So, 24. Juni 2018

Haarige Sache

03.11.2003 12:56

Wenn Haare Filmgeschichte schreiben

Wohl jeder kennt die Szene aus „Verrückt nach Mary“, als sich Cameron Diaz das vermeintliche Gel von Ben Stillers Ohrläppchen nimmt, um ihre Frisur wieder tiptop in Ordnung zu bringen. Die Moral von der Geschicht’: Mit Sperma hält Haar doch am besten und schaut dazu noch super kultig aus. Apropos super kultig: So manche Frisur hat tatsächlich Filmgeschichte geschrieben. Angefangen von Pippi Langstrumpfs frechen Zöpfen über Lolas feuerrote Haarpracht bis hin zu den groovy Frisurenwerken in „Austin Powers“. Aber mach’ dir selbst ein Bild: Krone.at zeigt dir die schrägsten, coolsten und andersartigsten Frisuren der Filmgeschichte, der Promis und aus aller Welt.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.