Foto: APA/ROBERT JAEGER

Schönfelder verabschiedet sich im 1970er- Outfit

27.10.2013, 14:28
Mit einer Demonstrationsfahrt im 1970er-Jahre-Outfit hat sich Rainer Schönfelder am Sonntag in Sölden von der großen Skibühne verabschiedet. Der 36-jährige Kärntner fuhr kurz vor dem zweiten Durchgang des Herren-Weltcup-Riesentorlaufs über den Rennhang und nahm damit nach über 200 Weltcuprennen und fünf Siegen sowie jeweils zwei WM- bzw. Olympia-Medaillen als Rennfahrer seinen Abschied vom alpinen Skizirkus.

"Es haben sich einige Dinge verändert - und zwar zum Positiven", erklärte Schönfelder seinen Rücktritt, ohne auf seine nähere Zukunft einzugehen. "Das nächste Level steht unmittelbar bevor und auf das möchte ich vorbereitet sein", erklärte der Kärntner, der sich auch einen Namen als Sänger und Entertainer ("Dancing Stars") gemacht hat.

Sein Outfit sei ähnlich jenem, das er bei seinen Anfängen benutzt habe, erklärte der nunmehrige Ex- Rennläufer. Zudem trug Schönfelder einen Sticker mit der Aufschrift "don't worry, ski happy".

27.10.2013, 14:28
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum