Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.06.2017 - 06:43
Foto: Uta Rojsek-Wiedergut

Kärntner "Krone" sucht wieder "Hund des Jahres"

26.08.2015, 09:48
Ein jährliches Highlight der Haustiermesse im Rahmen der Klagenfurter Herbstmesse ist die "Krone"-Hundewahl. Hunderte "adelige und nicht adelige" Vierbeiner hat die "Krone" bei den Hundewahlen bereits gecastet, und es war jedes Jahr ein ganz besonderes Erlebnis.

Egal ob edler Rassehund oder bunte Promenadenmischung, alle sind willkommen, um ihren geliebten Vierbeiner dem Publikum vorzustellen. "Krone"- Moderator Christian Rosenzopf macht mit jedem ein kurzes Interview und wenn man will, kann man eine rührende Geschichte erzählen oder Kunststücke mit dem Vierbeiner zeigen. So hat Stephanie Planegger im Vorjahr mit ihrem Staffmischling "Poison" die Jury zu Tränen gerührt, da Poison fast sein ganzes Leben im Tierheim verbringen musste und dann noch im Alter von elf Jahren mehr als 40 Tricks erlernte.

Hotelaufenthalt und weitere Preise winken

Den Teilnehmern winken wieder tolle Preise von Fressnapf und Perro. Anstelle von Pokalen gibt es funkelnde Glashunde von Swarovski und dem Sieger winkt zusätzlich ein Hotelaufenthalt im Hundehotel Moser in Techendorf am Weißensee . Jeder Teilnehmer erhält eine Erinnerungsurkunde und ein kleines Geschenk. Anmeldungen bitte mit Lebenslauf des Hundes, Adresse und Telefonnummer an claudia.fischer@kronenzeitung.at .

Buntes Programm auf der Haustiermesse

Die Haustiermesse findet vom 16. bis 20. September im Rahmen der Herbstmesse in Klagenfurt statt. Es wartet neben der "Krone"- Hundewahl täglich um 14 Uhr ein tolles Rahmenprogramm auf die Tierfans. So ist heuer zum ersten Mal Katzenflüsterin Anke Giesemann mit ihrem talentierten Kater "Filou" dabei; es gibt den Workshop "Hunde sicher verstehen"; die Therapie- Hühner von "respektiert"; "Supertalent" Lukas Pratschker kommt mit seinem Trickdog "Falco" am 19. und 20. September erneut nach Klagenfurt; sowie "Krone"-Hundeschweiger Bernhard Kainz , der beim "Krone"- Stand hilfesuchenden Hundebesitzern zur Verfügung stehen wird.

26.08.2015, 09:48
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum