Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
02.12.2016 - 20:26

"Hundeschweiger" Kainz: Hilfe für Sie und Ihren Hund

25.05.2012, 09:11
Stets steht "Hundeschweiger" Bernhard Kainz den krone.at-Lesern im Forum als Hundecoach zur Seite und beantwortet Fragen rund um Verhalten und Erziehung ihrer geliebten Vierbeiner. Vielen Hundebesitzern konnte er auf diese Weise bereits helfen. Zusätzlich arbeitet er mit Problemhunden der "Krone Tierecke", hält laufend Vorträge in ganz Österreich und ist mit seinem eigenen Infotainment-Kabarett auf Tour. Kurz gesagt: Der "Hundeschweiger" hilft auf allen Ebenen.

Der Schwerpunkt der Arbeit von Bernhard Kainz liegt in der gewaltfreien und gefühlvollen Aufklärung von Missverständnissen zwischen Hund und Halter. Diese Einstellung kommt auch bei den krone.at- Lesern gut an. Der Diskussions- Thread "Frag den Hundeschweiger" hat sich zum stärksten Themenstrang im Haustier- Forum entwickelt und verzeichnet bereits über 430 Beiträge. Wenn es mit einer schriftlichen Antwort nicht getan ist, steht der "Hundeschweiger" für persönliche Trainingseinheiten zur Verfügung.

Der "Hundeschweiger" engagiert sich außerdem in der Arbeit mit den Hunden der "Krone Tierecke". Viele Vierbeiner konnten durch sein Mitwirken an neue Besitzer vermittelt werden und ihren Platz langfristig behalten. Bernhard Kainz: "Besonders Listenhunde sind bei der Vermittlung sehr benachteiligt, da diese kaum jemand aufnimmt, auch wenn sie total lieb sind." Die Arbeit mit Hunden, die als unvermittelbar gelten, sieht Kainz als Herausforderung.

Anfang März feierte sein Bühnenprogramm "Hundeschweiger Infotainmentshow" gemeinsam mit den Kabarettisten "Die Männer" in Amstetten Premiere (zweites Bild). "Es ist sehr gut angekommen, was mich wirklich freut. Weitere Termine werden folgen", so Kainz. Sein Buch "Kommunikation aus Sicht des Hundes" ist mittlerweile in allen "Fressnapf"- Filialen erhältlich, seine Vorträge in Hundeschulen sind meist ausgebucht (drittes Bild).

"Es geht darum, Kursleiter nach dem letzten Stand der tierschutzgerechten Ausbildung zu schulen. Trotz der vielen Verpflichtungen ist es mir wichtig, dass meine vierbeinigen Lieblinge der 'Krone Tierecke' und von Tierschutzvereinen und natürlich auch die Betreuung von Familien mit Hundeproblemen nicht zu kurz kommen", erklärt Kainz.

Der "Hundeschweiger" Bernhard Kainz live:

Kabarett "Hundeschweiger Infotainmentshow"
10. August: ORF- Sommerkabarett im Linzer Rosengarten
15. September: Klagenfurter Haustiermesse im Abendprogramm

Seminare und Vorträge:

14. September: Haustiermesse in Klagenfurt
21. September, 18.30 Uhr: Hundeverein- RHV- Wien


Machen Sie mit: Ihre Frage an den "Hundeschweiger"!

Sie können Ihren Hund an der Leine kaum halten, weil er in alle Richtungen zieht? Wenn Sie anderen Vierbeinern begegnen, reagiert Ihr Liebling ängstlich oder aggressiv? Sie wissen einfach nicht, warum Ihr Hund die Wohnung verwüstet, wenn er alleine bleiben soll? Stellen Sie all Ihre Fragen zu Erziehung und Verhalten an unseren professionellen "Krone"-Hundecoach Bernhard Kainz. Den Link in das Haustier- Forum finden Sie in der Infobox!

25.05.2012, 09:11
dez
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum