Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 07:18
Robbie Williams' Tochter fürchtet sich vor seiner Puppe. Warum wohl?
Foto: twitter.com/robbiewilliams

Robbie Williams' Tochter hat Angst vor Papa- Puppe

12.04.2016, 07:54

Robbie Williams ist Vater von zwei Kindern, Tochter Theodora "Teddy" Williams (3) und Sohn Charlton (18 Monate). Nun verriet der Sänger, dass seine kleine Tochter doch tatsächlich Angst vor einer Robbie- Williams- Puppe hat und sich weigert, das Spielzeug in ihr Zimmer zu lassen.

Robbie postete auf Twitter ein Foto von dem Spielzeug, das ihm so ähnlich sieht. Die kleine Robbie- Nachbildung mit weit ausgebreiteten Armen und dem glitzernden schwarzen Blazer kommt aber eindeutig nicht bei allen so gut an. Die Puppe hat einen überdimensional großen Kopf und riesige Hände, die Augen blicken nach oben und der Mund lächelt schief.

Auf dem Foto stellt der wahre Robbie (42) sein Mini- Me seinen Fans vor und schreibt zum Schnappschuss: "Also meine Tochter weigert sich, diese Puppe in ihrem Schlafzimmer zu haben.. weiß auch nicht, warum."

Obwohl der Sänger unheimlich erfolgreich war, sowohl solo als auch mit seiner Boyband Take That, ist seine Tochter eine seiner schärfsten Kritikerinnen. Robbies Frau Ayda verriet: "Er macht wirklich einen tollen Job mit den Kindern, er wechselt Windeln, geht mit mir zu 'mummy and me' und macht den ganzen Papa- Kram. Neulich sang er für Teddy 'Wheels on the bus', das war lustig. Sie sagte: 'Papa, wenn du nochmal singst, bekommst du eine Auszeit!'"

12.04.2016, 07:54
AG/dal, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum