Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.03.2017 - 20:30
Video: apa

Endlich! Prinz William heiratet 2011 seine Kate

16.11.2010, 16:06
Darauf haben Monarchie-Fans in aller Welt seit Langem gewartet: Prinz William heiratet im kommenden Jahr Kate Middleton. Wie das britische Königshaus am Dienstag mitteilte, machte der 28-Jährige seiner gleichaltrigen Freundin bereits im Oktober in Kenia einen Antrag. Die Hochzeit soll im Frühjahr oder Sommer 2011 in London stattfinden, 30 Jahre nach der Traumhochzeit von Williams Vater mit Prinzessin Diana.

In dem Statement von "Clarence House", dem Wohnsitz des britischen Thronfolgers Charles, heißt es: "Der Prinz von Wales ist erfreut, die Verlobung von Prinz William mit Miss Catherine Middleton bekannt geben zu dürfen. Die Hochzeit findet im Frühling oder Sommer 2011 in London statt. Weitere Details über den Hochzeitstag werden noch bekannt gegeben. Prinz William und Miss Middleton haben sich während eines privaten Urlaubes im Oktober in Kenia verlobt."

Der Prinz habe seine Großmutter, die Königin, sowie die engsten Familienmitglieder darüber informiert. William habe zudem die Erlaubnis von Kate Middletons Vater eingeholt. Nach der Heirat wollen beide im Norden von Wales leben, wo William weiter in der Royal Air Force dienen werde.

Queen Elizabeth II. ließ über eine Sprecherin des Buckingham- Palastes erklären, die Monarchin und ihr Ehemann Prinz Philip "freuen sich für die beiden". Auch Premier David Cameron zeigte sich hocherfreut und wünschte dem Brautpaar schon jetzt "viel Freude im gemeinsamen Leben". Er habe die Nachricht seinen Ministern bei einer Kabinettssitzung verkündet, und alle hätten sich sehr gefreut und "laut auf den Tisch geklopft", fügte Cameron hinzu.

Middletons Eltern nicht adelig

Vor wenigen Wochen waren die Eltern von Middleton zur Jagd auf den Landsitz der Queen im schottischen Balmoral geladen gewesen. Traditionell wird dies als Aufnahme in die höchsten Sphären der britischen Gesellschaft gewertet. Die Familie Middleton gehört bisher nicht zur Aristokratie. Kates Eltern Michael und Carole arbeiteten für die Fluggesellschaft British Airways, bevor sie eine erfolgreiche Party- Service- Firma gründeten.

William ist der älteste Sohn von Prinz Charles. Der Enkel von Königin Elizabeth II. ist damit die Nummer zwei der britischen Thronfolge. Er ist seit Jahren mit Middleton liiert. Die beiden lernten sich 2001 an der St.- Andrews- Universität in Schottland kennen. 2007 trennte sich das Paar - um wenig später wieder zusammenzukommen. Seitdem wird regelmäßig über eine anstehende Hochzeit spekuliert.

Die Hochzeit findet 30 Jahre nach der Trauung von Charles mit Williams Mutter Diana statt. Die damalige Traumhochzeit endete 1996 in einer bitterbösen Scheidung. Prinzessin Diana starb ein Jahr später bei einem Autounfall in Paris.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum