Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 19:59
Foto: Viennareport, instagram.com/littlecrumb / Video: YouTube.com

Elisabetta Canalis nach Babydrama wieder schwanger

07.05.2015, 10:55
Große Freude bei Elisabetta Canalis! Wie Richard Lugners diesjährige Opernball-Beauty am Donnerstag via Twitter und Instagram verriet, erwartet sie mit ihrem Ehemann Brian Perri ein Kind. Für die Ex-Freundin von George Clooney ein besonderes Glück, da sie vor knapp einem Jahr eine Fehlgeburt erlitten hat.

Ihre Schwangerschaft verkündete Elisabetta Canalis in einem Clip auf Twitter. "Ich weiß nicht genau, wie ich es sagen soll", scherzt die 36- Jährige, während die Kamera auf einen XXL- Babybauch schwenkt. "Ich bin schwanger und ich erwarte ein Mädchen!"

War die schöne Italienerin etwa im Februar bei ihrem Besuch als Richard Lugners Stargast am Opernball schon schwanger? Natürlich nicht! Canalis löst den kleinen Scherz, den sie sich mit ihren Fans geleistet hat, kurz darauf auf. Keine Babykugel, sondern ein Ball ist der Grund für die deutlich sichtbare Rundung unter dem Kleidchen. "Genug der Scherze, ich erwarte wirklich ein Kind!", so Canalis freudestrahlend.

Canalis, die im letzten Jahr den Chirurgen Brian Perri auf Sardinien heiratete, hat angesichts dieser Nachricht doppelten Grund zur Freude. Denn vor knapp einem Jahr erlitt das Model eine Fehlgeburt.  "Wir hoffen, dass alles gut geht", so Canalis im Video.

Wenig später verkündete die 36- Jährige übrigens auch noch via Instagram die frohe Botschaft: "Mein Ehemann und ich erwarten ein kleines Mädchen", schreibt sie dort zu einem süßen Fotogruß. "Sie wird der Boss sein und ich kann es gar nicht erwarten, sie kennenzulernen!"

07.05.2015, 10:55
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum