Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.07.2017 - 23:20

Brad Pitt kauft den Kindern sechs Ponys als Souvenir

01.09.2011, 16:04
Kinder wollen aus dem Urlaub immer Erinnerungen mitnehmen, doch wenn man zur Großfamilie von Angelina Jolie und Brad Pitt gehört, können die Souvenirs auch mal größer ausfallen: Und so kaufte Superpapa Brad während des Aufenthalts in Schottland gleich sechs Shetlandponys - für jeden Spross eines.

Die Überraschung war sicherlich groß, als Brad Pitt an diesem Abend nach Hause kam. Immerhin hatte er als Andenken an die Zeit im Norden Englands für jedes seiner Kinder ein Pony gekauft, berichtet die britische "Sun". Und damit Mama Angelina Jolie beim Familienausritt dabei sein kann, schenkte er auch ihr ein Pferd. "Brad hat schon eine ganze Weile überlegt, sich aber schließlich doch dafür entschieden, sie zu nehmen", verriet eine geheime Quelle dem Blatt.

Denn sowohl er als auch Angelina Jolie können reiten. Jetzt möchten sie den Kindern gerne diese Sportart näherbringen. "Er war sich zuerst nicht sicher, ob sie die Zeit dafür hätten, immerhin würde das Training für die Kinder eine Menge Stunden in Anspruch nehmen. Aber er glaubt, es wird sich auf längere Sicht sicher auszahlen", so die Quelle weiter. "Er meint, es ist am besten für sie, wenn sie in jungen Jahren Reiten lernen."

Platz für sechs Ponys hat die Hollywoodfamilie ja zur Genüge. Und deshalb sollen die neuen Haustiere bereits in Frankreich auf der Weide grasen. Dort haben Angelina Jolie und Brad Pitt nämlich vor Kurzem das Chateau Miraval gekauft. "Ihr Anwesen ist riesig", weiß auch der Insider zu berichten. "Sie haben eine Menge Felder rund um das Haus. Die Einfahrt ist drei Meilen lang und von beeindruckenden Brunnen gesäumt."

Und sollten die Kinder nach dem Ausritt eine Abkühlung benötigen, hat Brad Pitt auch schon vorgesorgt. Einen riesigen Pool mit Rutschen habe er bereits bauen lassen, den Kindern zuliebe soll aus dem aber in nächster Zeit ein richtiger Wasserpark entstehen.

Foto: Viennareport

01.09.2011, 16:04
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum