Foto: APA/AFP/PAUL ELLIS

Tyson Fury attackiert Hamilton und Murray

08.12.2015, 13:23
Der neue Box-Weltmeister Tyson Fury sorgt wieder einmal mit einer verbalen Attacke für Schlagzeilen. Nun bekommen die britischen Sport-Kollegen wie Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton und Tennis-Star Andy Murray sein Fett ab.

"Was braucht man denn an Persönlichkeit, um ein Auto hundertmal um einen Kurs zu fahren oder einen Ball hin und her zu schlagen? Nicht viel, oder?", so der Brite in einem Interview. Zur Erklärung: Fury befindet sich wie Hamilton  und Murray  auf der Kandidatenliste der BBC- Sportlerwahl. "Jeder im Land weiß, dass ich mehr Persönlichkeit in meinem kleinen Finger habe. Wenn es nach Persönlichkeit geht, gibt es nur einen Sieger. Und wenn es nach sportlichem Erfolg geht, gibt es auch nur einen Sieger", schmälert der Box- Champion die Leistung seiner Kontrahenten. Der 27- Jährige kürte sich nach seinem sensationellen Erfolg über Wladimir Klitschko  zum neuen Box- Weltmeister.

Foto: APA/EPA/Rolf Vennenbernd

Der Brite sorgte bereits vergangene Woche mit fiesen Sprüchen gegen das weibliche Geschlecht für Aufsehen: "Ich glaube, der beste Platz für Frauen ist in der Küche oder auf dem Rücken", so der Fury. "Frauen im Boxring sind mir willkommen, allerdings nur als Nummern- Girls. Ich denke, sie sind sehr nett, wenn sie mit ihren Tafeln durch den Ring gehen", beschrieb er seine Ansicht.

Hier im Video sehen Sie, wie sich Fury nach seinem gewonnenen WM- Kampf plötzlich von seiner weichen Seite zeigte:

08.12.2015, 13:23
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum