Foto: APA/EPA/Narendra Shrestha

Haider- Maurer weiter - Thiem und Meusburger out

20.01.2015, 07:27
Nach Jürgen Melzer hat ein zweiter österreichischer Tennis-Profi die zweite Runde der mit 28,28 Millionen Euro dotierten Australian Open erreicht: Andreas Haider-Maurer bezwang am Dienstag den Franzosen Laurent Lokoli mit 6:4, 7:5, 4:6, 6:3. Österreichs Nummer eins, Dominic Thiem, ist dagegen in der ersten Runde ausgeschieden ebenso wie Yovnne Meusburger bei den Damen.
Haier- Maurer  bekommt es in der zweiten Runde mit John Isner (USA- 19) zu tun.

Thiem in vier Sätzen out

Thiem musste sich am Dienstag dem als Nummer 13 gesetzten Spanier Roberto Bautista Agut mit 6:4, 2:6, 3:6, 6:7(5) geschlagen geben. Schon am Montag hatte Thiems Landsmann Jürgen Melzer die zweite Runde erreicht. 

Meusburgers Karriere zu Ende

Die Karriere von Yvonne Meusburger ist am Dienstag bei den Australian Open in Melbourne zu Ende gegangen. Die 31- jährige Vorarlbergerin unterlag in der ersten Runde des Damen- Einzels der als Nummer 29 gesetzten Australierin Casey Dellacqua glatt mit 4:6 und 0:6. Meusburger hatte im Vorfeld angekündigt, dass das erste Grand- Slam- Turnier des Jahres das letzte ihrer Laufbahn sein würde.

20.01.2015, 07:27
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum