Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 01:48
Foto: APA/HANS KLAUS TECHT

28- Jährige in der City von Freund brutal geschlagen

19.12.2010, 15:20
Mit Faustschlägen, Tritten und Drohungen mit einem Messer ist eine 28-jährige Deutsche in der Nacht auf Samstag von ihrem Lebensgefährten nach dem Fortgehen in der City "willkommen geheißen" worden. Den 31-jährigen Landsmann dürfte es gestört haben, dass die junge Frau - ohne ihn - bis um 3 Uhr früh um die Häuser gezogen war. Der heftige Streit gipfelte schließlich in Drohungen des Mannes mit gezücktem Küchenmesser: Sollte sie ihr Verhalten nicht ändern, werde er sie umbringen.

Als das Opfer nach Hause kam, nahm die handfeste Auseinandersetzung ihren Lauf, berichtete die Polizei. Die Frau sei gestoßen, gerempelt und geschlagen worden. Nach Faustschlägen gegen den Oberarm ging die Frau zu Boden. Aber der Beschuldige ließ nicht von ihr ab und trat schließlich noch mit den Füßen auf sie ein.

Danach dürfte der 31- Jährige dem Opfer zufolge ein Messer aus der Küche geholt und dieses vor das Gesicht der jungen Frau gehalten haben. Nachdem er die Morddrohung ausgesprochen hatte, nahm er endlich von ihr Abstand und die 28- Jährige konnte aus der gemeinsamen Wohnung flüchten. Ihre Eltern aus Deutschland, denen sie den Vorfall am Telefon geschildert hatte, alarmierten die Polizei. Den Beamten erzählte sie allerdings erst am nächsten Tag von der Attacke ihres Freundes. Auch in der Vergangenheit habe er bereits Gewalt gegen sie angewendet.

Der 31- Jährige wurde am Sonntagabend festgenommen und ins Gefängnis eingeliefert. Er zeigte sich teilweise geständig.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum