Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 23:05

NÖ: Überschlag mit Pkw ++ Radler von Zug erfasst

18.10.2014, 14:21
Gleich zwei tödliche Verkehrsunfälle haben sich am Freitagabend in Niederösterreich ereignet: Im Bezirk Tulln kam es laut Landespolizeidirektion zu einer tödlichen Kollision zwischen einem Radfahrer und einem Zug, im Bezirk Hollabrunn verlor ein Lenker die Kontrolle über seinen Pkw.

Als ein 47- jähriger Mann aus Tulln gegen 21 Uhr mit seinem Fahrrad eine Eisenbahnkreuzung in Zeiselmauer (Bezirk Tulln) überquerte, wurde er von einem Zug erfasst. Laut Zeugenaussagen hatte er die Gleise überquert, obwohl die Schranken geschlossen waren und das Rotlicht aktiv war. Fahrgäste bzw. weitere Menschen wurde nicht verletzt. Das Opfer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Auto kracht gegen Verkehrsinsel und überschlägt sich

Nur eine Stunde später fuhr ein 41- Jähriger aus dem Bezirk Korneuburg mit seinem Pkw von Maissau kommend in Fahrtrichtung LB4. Auf dem Beifahrersitz saß ein 38- Jähriger aus dem Bezirk Horn. Der Lenker dürfte - wohl aufgrund überhöhter Geschwindigkeit - die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben und gelangte auf die Gegenfahrbahn, wo das Auto umkippte und auf das Dach fiel. Anschließend schlitterte es in einen Kreisverkehr und krachte gegen eine Verkehrsinsel und eine Einfassung aus Stein.

Auf der Grünfläche des Kreisverkehrs überschlug sich der Pkw neuerlich und die beiden Insassen wurden aus dem Fahrzeug geschleudert. Die Männer wurden mit schweren Verletzungen ins Landesklinikum Waldviertel Horn gebracht, wo der 41- Jährige wenig später seinen Verletzungen erlag.

18.10.2014, 14:21
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum