Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 18:48
Foto: APA/NIEDEROESTERREICH WERBUNG (Symbolbild)

Diebinnen klauen 200 Kilo Marillen aus Obstgarten

10.07.2014, 11:23
Beachtliche 200 Kilogramm Marillen haben zwei Diebinnen in den vergangenen Tagen aus einem Obstgarten in Deutschkreutz im Burgenland gestohlen. Abgesehen von der doch bemerkenswerten Menge gelang es den beiden Langfingern stets, unerkannt vom Grundstück zu flüchten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die beiden Frauen hatten sich seit Montag immer wieder unbemerkt in den Obstgarten geschlichen und sich ungeniert an den Marillenbäumen bedient. Die Früchte packten die zwei Langfinger in mitgebrachte Taschen, dann machten sie sich unbemerkt aus dem Staub.

Am Mittwoch wurden die beiden Frauen allerdings von einer Passantin in flagranti beim Obstpflücken erwischt. Die Zeugin alarmierte zwar sofort die Polizei, doch noch bevor die Beamten vor Ort eintrafen, konnte das Duo - diesmal jedoch ohne die frisch geernteten Marillen - erneut die Flucht antreten.

Bislang fehlt von den beiden Obstfanatikerinnen jede Spur. Der angerichtete Schaden wird seitens der Polizei auf etwa 600 Euro geschätzt.

10.07.2014, 11:23
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum