Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
30.09.2016 - 06:59
Die beiden Hunde wurden von den Polizisten eingefangen.
Foto: LPD Wien

Wiener Polizistin fängt Hunde mit Leberkässemmel

10.08.2016, 13:27

Eine Beamtin der Bereitschaftseinheit der Wiener Polizei hat am Montag ihr Abendessen geopfert: Sie lockte mit ihrer Leberkässemmel zwei entlaufene Hunde von der Straße und überließ ihnen dann den Leckerbissen. Die Besitzerin der Hunde war zuvor gestürzt - die Tiere nahmen daraufhin Reißaus.

Die beiden Mischlinge sorgten dann in der Laxenburger Straße für gröbere Verkehrsprobleme, weil sie immer wieder auf die Fahrbahn liefen. Die Straße musste kurzfristig gesperrt werden. Die Beamtin lockte daraufhin die Hunde mit ihrer Leberkässemmel in die Jadegasse, wo die Tiere eingefangen werden konnten. Die Semmel durften sie sich schmecken lassen.

Foto: thinkstockphotos.de

Besitzerin gestürzt

Die Mischlinge waren entlaufen, weil ihre Besitzerin gestürzt war und sie ihre Tiere nicht angeleint hatte. Die Polizisten versorgten die 51- Jährige, bis die Rettung eintraf. Sie übergaben laut Polizeisprecher Christoph Pölzl die Hunde an die Wiener Tierrettung, weil die Frau in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.

10.08.2016, 13:27
AG/thz
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum