Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 22:16
Foto: APA/AFP/VINCENZO PINTO

1:0 vs. Schweden! Italien marschiert munter weiter

17.06.2016, 16:53

Italien hat in einem schwachen Spiel Schweden in Toulouse mit 1:0 geschlagen und steht bereits im Achtelfinale der Europameisterschaft in Frankreich. Das Goldtor erzielte Eder in der 88. Minute (oben im Video). Es war der zweite Sieg von Italien im zweiten EM- Spiel, Schweden steht nun vor dem letzten Gruppenspiel unter Druck!

Nach dem überzeugenden 2:0 im Auftaktspiel gegen Mitfavorit Belgien konnte die "Squadra Azzurra" mit viel Rückenwind ins Spiel gegen Zlatan Ibrahimovic & Co. gehen. Die Schweden traten in der Anfangsphase deutlich engagierter auf, als im ersten Gruppenspiel gegen Irland, wo man sich mit einem 1:1 begnügen musste. Chancen blieben zu Beginn bei sonnigem Wetter allerdings Mangelware. Beide Mannschaften standen prächtig in der Defensive und ließen kaum gefährliche Aktionen zu.

Schwache Partie mit wenig Chancen

Italiens Offensive rund um Daniele De Rossi, Eder und Graziano Pelle blieben in Hälfte eins einiges schuldig. Nachdem von Antonio Contes Team vor dem EM- Auftakt noch wenig erwartet wurde, traute man dem viermaligen Weltmeister nach der tollen Vorstellung gegen Belgien schon wieder Großes zu. Schweden Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic forderte Italiens Abwehr immer wieder bei hohen Bällen, blieb aber glücklos. Auch wenn das Spielgeschehen wenig Grund zur Freude bot, auf den Rängen herrschte dennoch grandiose Stimmung.

Zu Beginn der zweiten Hälfte nahm Italien das Heft in die Hand, mehr als eine Drangphase schaute aber nicht heraus. Conte versuchte es mit einem neuen Angreifer: Simone Zaza kam nach rund einer Stunde für den enttäuschenden Pelle. Wenig später hatte Emanuele Giaccherini die Chance auf einen gefährlichen Abschluss, doch Kim Källström bekam sein Bein noch im letzten Moment dazwischen - das Highlight in einer bis dato sehr schwachen Partie.

Die Schweden suchten immer wieder Ibrahimovic, der Superstar der Skandinavier hatte allerdings immer mindestens zwei Leute auf den Füßen stehen. In Minute 72 konnte er sich jedoch in Szene setzen, der Superstar schoss den Ball aus 2 (!) Metern über das Tor. Der 34- Jährige stand allerdings im Abseits und wurde zurückgepfiffen.

Eder sorgt für Entscheidung

In der Schlussphase vergab Parolo eine gute Chance für die "Squadra Azzurra". Nach einer tollen Flanke von Giaccherini setzte er seinen Kopfball an die Latte - Riesenpech für die Italiener! 83 Minuten mussten die Fußballfans auf den ersten Torschuss warten. Die Entscheidung fiel in der 88. Minute: Weiter Einwurf von Chiellini, Zaza legte den Ball zu Eder, dieser setzte sich gegen drei schwedische Abwehrspieler durch und schlenzte den Ball ins lange Eck. Wieder entschied ein Tor in den Schlussminuten eine Partie bei der heurigen EM.

Italien - Schweden 1:0 (0:0)

Stade de Toulouse, 29.600, SR Viktor Kassai/HUN
Tor: Eder (88.)
Gelbe Karten: De Rossi, Buffon bzw. Olsson
Italien: Buffon - Barzagli, Bonucci, Chiellini - Florenzi (85. Sturaro), Parolo, De Rossi (74. Motta), Giaccherini, Candreva - Pelle (60. Zaza), Eder
Schweden: Isaksson - Lindelöf, Johansson, Granqvist, Olsson - Larsson, Ekdal (79. Lewicki), Källström, Forsberg (79. Durmaz) - Guidetti (85. Berg), Ibrahimovic

17.06.2016, 16:53
Mario Drexler
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum