So, 19. November 2017

CL-Bestmarke

21.10.2017 11:55

Sabitzer lässt sogar Messi und Ronaldo hinter sich

Mit RB Leipzig feierte ÖFB-Teamkicker Marcel Sabitzer am Dienstag den ersten Sieg in der Champions League (Stimmen oben im Video). Der Klub von Trainer Ralph Hasenhüttl besiegte den FC Porto mit 3:2, verbesserte sich damit in Gruppe G auf Rang zwei und wahrt die Chance auf den Einzug ins Achtelfinale. Sabitzer hatte einen großen Anteil am Erfolg. Der 23-Jährige stellte in dem Spiel eine Champions-League-Bestmarke auf.

Laut der Statistikseite "whoScored.com" spielte niemand in einem CL-Spiel der laufenden Saison mehr Pässe, die zu Torchancen oder sogar zu Treffern führten. Sabitzer stellte mit acht "Schlüsselpässen" einen neuen Bestwert in der europäischen Königsklasse auf. Diesen haben sogar die Superstars Lionel Messi und Cristiano Ronaldo in dieser Saison noch nicht erreicht.

Der österreichische Nationalspieler spielte zuletzt groß auf. In den vergangenen drei Pflichtspielen brachte es der Grazer auf ein Tor und drei Assists.

In der Liga wartet Stuttgart
Am Samstag (15.30 Uhr) ist RB Leipzig darauf aus, den Erfolgslauf in der deutschen Bundesliga gegen den VfB Stuttgart fortzusetzen. Drei Ligasiege in Folge hat das Team von Hasenhüttl zuletzt eingefahren. Der Kontakt zum Führungsduo soll bestehen bleiben. Drei Punkte fehlen Leipzig nach dem jüngsten 3:2 im direkten Duell auf Spitzenreiter Dortmund, einer auf die Bayern.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden