Di, 21. November 2017

Austria-Stürmer

10.08.2017 12:14

Tor der Saison: UEFA nominiert Friesenbichler

Die UEFA sucht das schönste Tor aus der UEFA Champions League, der UEFA Europa League, der UEFA Youth League, der U21-EURO und der Frauen-EM. In die engere Auswahl haben es sieben spektakuläre Treffer aus der vergangenen Spielzeit geschafft - und Austria-Stürmer Kevin Friesenbichler ist mittendrin!

Beim 3:2-Auswärtssieg der "Veilchen" gegen den rumänischen Vertreter Astra Giurgiu glänzte Friesenbichler mit einem sehenswerten Treffer. Im ersten Spiel der Wiener in der Europa-League-Gruppenphase traf der Strümer mit einem perfekten Volleyabschluss zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung für die Austria. Die sensationelle Vorlage kam dabei von Alexander Grünwald, der anschließend noch einen Freistoß direkt verwandelte.

Auf UEFA.com können Sie nun für das Tor der Saison abstimmen und für ihren Favoriten voten. Neben Friesenbichler sind noch Casemiro (Real Madrid), Mario Mandzukic (Juventus Turin), Marco Asensio (Spanien U21), Moussa Sow (Fenerbahce Istanbul), Jordi Mboula (FC Barcelona U19) und Daniela Sabatino (Italien) nominiert.

Die ersten beiden Ausgaben der Abstimmung gewann Barcelona-Superstar Lionel Messi für seine Tore gegen AS Roma beziehungsweise Bayern München. Diesmal ist der Ausnahmekönner nicht mit dabei.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden