Mi, 17. Jänner 2018

Vertragsverlängerung

06.07.2017 13:49

Torwart-Legende Casillas bleibt beim FC Porto

Die spanische Torhüter-Legende Iker Casillas hat, trotz seiner bereits 36 Jahre, seinen Vertrag in Portugal beim FC Porto noch einmal verlängert.

Der ehemalige spanische Nationaltorhüter war 2015 nach sagenhaften 26 Jahren bei Real Madrid nach Porto gewechselt. Seitdem stand er in 65 Liga- und 14 Champions-League-Partien für den 27-maligen portugiesischen Meister auf dem Platz. Jetzt verlängerte er seinen Vertrag um ein Jahr bis Sommer 2018.

"Ich freue mich, dass ich weiter für diesen großartigen Klub spielen kann", so der Weltmeister von 2010. Zuletzt wurde der fünfmalige Welttorhüter auch mit dem FC Liverpool in Verbindung gebracht worden.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden