Mo, 18. Dezember 2017

Primera Division

26.04.2017 23:50

FC Barcelona zerlegt Osasuna mit 7:1!

Der FC Barcelona hat sich in der spanischen Meisterschaft in Torlaune gezeigt. Gegen Schlusslicht Osasuna siegten die Katalanen am Mittwochabend mit 7:1. Lionel Messi schoss zwei Tore für die Hausherren, nach etwas mehr als einer Stunde tauschte Trainer Luis Enrique seinen Superstar aus. Luis Suarez saß drei Tage nach dem Sieg im Clasico nur auf der Bank, Neymar noch eine Sperre ab.

Barcelona baute seine Tabellenführung aber nur kurzzeitig auf drei Punkte aus. Denn Real Madrid war noch am späteren Abend bei La Coruna im Einsatz - und gewann mit 6:2. Freilich: Die Madrilenen haben auch noch eine Nachtragspartie in der Hinterhand. Messi erzielte im Camp Nou jedenfalls die Tore zum 1:0 (12.) und 4:1 (61.). Außer dem Argentinier trafen auch Andre Gomes (30., 58.) und Paco Alcacer (64., 86.) im Doppelpack. Den siebenten Barca-Treffer markierte Javier Mascherano per Elfmeter (68.). Für den seit 2010 für die Katalanen spielenden Defensivspieler war es sein erstes Tor für den Klub überhaupt.

Real Madrid kontert auf Barca-Kantersieg
Wenige Stunden nach Barca siegten schließlich auch die "Königlichen" von Real Madrid - und zwar mit 6:2 bei Deportivo La Coruna. Trainer Zinedine Zidane setzte dabei auf eine junge B-Mannschaft, Superstar Cristiano Ronaldo stand wie der deutsche Weltmeister Toni Kroos nicht einmal im Kader für die Auswärtspartie.

Schon nach 53 Sekunden brachte Alvaro Morata die Gäste im Riazor-Stadion aber auf Kurs. James Rodriguez (14.) legte nach, ehe Depor durch Florin Andone (35.) verkürzen konnte. Die Galicier witterten ihre Chance, Lucas Vazquez (44.) traf jedoch noch vor dem Pausenpfiff erneut für Real. Nach Seitenwechsel bauten Rodriguez (67.), der starke Isco (77.) sowie Casemiro (87.) den Vorsprung aus.

Die Ergebnisse der 34. Runde:
Dienstag
Sporting Gijon - Espanyol Barcelona 1:1
Granada - Malaga 0:2
Atletico Madrid - Villarreal 0:1
Mittwoch
FC Barcelona - CA Osasuna 7:1
Leganes - Las Palmas 3:0
Valencia - Real Sociedad 2:3
Deportivo La Coruna - Real Madrid 2:6
Donnerstag
Alaves - Eibar (19.30 Uhr)
FC Sevilla - Celta de Vigo (20.30 Uhr)
Athletic Bilbao - Betis Sevilla (21.30 Uhr)

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden