Do, 19. Oktober 2017

GP in Abu Dhabi

23.11.2016 10:11

Rosbergs und Hamiltons Weg zum Weltmeister

Nico Rosberg reist als Formel-1-Spitzenreiter zum Saisonfinale in Abu Dhabi. Der 31-jährige Deutsche kann sich am Sonntag (Start um 14 Uhr) erstmals zum Weltmeister krönen. In der Fahrerwertung hat Rosberg 367 Punkte. Der Vorsprung auf seinen britischen Mercedes-Teamkollegen und WM-Rivalen Hamilton (355) beträgt zwölf Zähler.

Damit genügt Rosberg jeder Podestplatz zum Triumph in der Fahrerwertung. Sollte Titelverteidiger Hamilton bestenfalls nur Vierter werden, dann wäre der Sohn des finnischen Ex-Weltmeisters Keke Rosberg unabhängig von seinem eigenen Resultat in Abu Dhabi ebenfalls Champion.

Rosberg wird in Abu Dhabi Weltmeister ...
- wenn er aufs Podest fährt
- wenn er Vierter, Fünfter oder Sechster und Hamilton bestenfalls Zweiter wird
- wenn er Siebenter oder Achter und Hamilton bestenfalls Dritter wird
- wenn Hamilton bestenfalls Vierter wird

Hamilton wird in Abu Dhabi Weltmeister ...
- wenn er gewinnt und Rosberg bestenfalls Vierter wird
- wenn er Zweiter und Rosberg bestenfalls Siebenter wird
- wenn er Dritter und Rosberg bestenfalls Neunter wird

Punktegleichstand-Szenarien:
- wenn Rosberg keinen Punkt holt und Hamilton Vierter wird, ist der Deutsche bei Punktegleichstand (367) mit je neun Saisonsiegen aufgrund von mehr zweiten Plätzen (4:3) Weltmeister
- wenn Hamilton Zweiter wird und Rosberg Siebenter, ist der Brite bei Punktegleichstand (373) mit je neun Saisonsiegen und je vier zweiten Plätzen aufgrund von mehr dritten Rängen (4:2) zum dritten Mal en suite und insgesamt vierten Mal Weltmeister

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).