Do, 19. Oktober 2017

Kärntner Herbstmesse

26.08.2016 09:06

Die „Krone“ sucht wieder den Hund des Jahres

Seit Jahren gehört die "Krone"-Hundewahl zum beliebten Highlight der Kärntner Messen. Bis jetzt dürfen neun Kärntner Hunde den Titel "Krone"-Hund des Jahres tragen. Bei der zehnten Hundewahl vom 15. bis 18. September im Rahmen der Klagenfurter Haustiermesse winken den Teilnehmern schöne Preise.

Wertvolle Fressnapf- und Megazoo-Gutscheine gibt's für die Finalisten. Die ersten fünf dürfen sich über Swarovski-Glashunde freuen, der Sieger residiert ein verlängertes Wochenende lang im bekannten Hundehotel Moser am Weißensee. Außerdem gibt es für die ersten drei noch wunderschöne Hirsch-Uhren, und jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und ein Erinnerungsgeschenk.

Jetzt bei Claudia Fischer anmelden!
Wer also einen schönen Vierbeiner zu Hause und eine spannende oder rührende Geschichte zu erzählen hat, sollte sich schnell per E-Mail unter claudia.fischer@kronenzeitung.at anmelden. Die Vorwahltermine sind der 15., 16. und 17. September, jeweils um 14 Uhr. Pro Vorwahl kommen drei bis vier ins Finale am Sonntag, dem 18. September (14 Uhr).

Zahlreiche Messe-Highlights
Neben der Haustiermesse zählen noch Mode mit Shoppingvergnügen und Wohnen, die Kulinarik und das Bauen zu den Hauptthemen der Klagenfurter Herbstmesse. Der Gaudepark mit vielen Attraktionen startet bereits am 9. September um 18 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).