Sa, 18. November 2017

Zweiter Sieg

19.08.2016 03:11

Gold-Bolt verzaubert Rio: Triumph auch über 200 m!

Er hat seine zweite Goldmedaille bei den Spielen in Rio erobert - und die insgesamt achte bei Olympischen Spielen überhaupt! Usain Bolt, der Superstar der Leichtathletik, gewann nach den 100 m in der Nacht auf Freitag auch die 200 m - und das mit einer tollen Zeit in Anbetracht der Umstände: 19,78! Bolt hofft nun sogar auf das Triple-Triple. Dazu fehlt dem Jamaikaner jetzt nur noch das Gold mit der 4 x 100-m-Staffel.

Er hält schon den Weltrekord und den Olympischen Rekord über die 200 m, in der Nacht auf Freitag ließ Usain Bolt zwar keinen weiteren Rekord folgen, aber dafür das achte Olympiagold in seiner so unfassbaren Karriere, das 20. Gold bei Großereignissen.

Der bald 30-Jährige aus Jamaika gewann in 19,78 vor Andre De Grasse aus Kanada und Christophe Lemaitre aus Frankreich. Seinen eigenen Weltrekord von 19,19 Sekunden konnte Bolt aber bei leichtem Gegenwind und nasser Bahn nicht gefährden. Doch das war dem Helden völlig egal: Wenige Sekunden vor dem Start flirtete er noch mit Fans und der TV-Kamera, machte Späße - und jagte dann wie ein Blitz aus dem Startblock, um sofort nach der Ziellinie in den "Bolt-Jubelmodus" umzuschalten.

Jeder einzelne der Hunderten Fotografen bekam einen Schnappschuss von Usain, der mit dem Publkium feierte, bei den Sprechchören mitsang. Ein großer Olympia-Moment - der mit Bolts drittem Gold hier, dem Triple-Triple, noch getoppt werden könnte!

200 m/Herren: 1. Usain Bolt (JAM) 19,78 Sek. - 2. Andre De Grasse (CAN) 20,02 - 3. Christophe Lemaitre (FRA) 20,12 - 4. Adam Gemili (GBR) 20,12 - 5. Churandy Martina (NED) 20,13 - 6. LaShawn Merritt (USA) 20,19 - 7. Alonso Edward (PAN) 20,23 - 8. Ramil Guliyev (TUR) 20,43

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden