Do, 14. Dezember 2017

Halbfinale

22.05.2016 10:02

NHL: St. Louis stellt gegen San Jose auf 2:2

Die St. Louis Blues haben durch einen 6:3-Sieg bei den San Jose Sharks im Halbfinale der NHL den Ausgleich geschafft. Durch den deutlichen Auswärtserfolg am Samstag steht es nach vier Spielen in der "best-of-seven"-Serie 2:2. Das fünfte Match dieses Western-Conference-Finales findet am Montag in St. Louis statt.

Bereits nach zwei Dritteln war die Partie durch Tore von Troy Brouwer (7.), Jori Lehtera (11.) und Kyle Brodziak (27., 31.) vorentschieden, im Abschlussdrittel wurde der Ansturm von San Jose vom Gästeteam souverän abgewehrt.

"Das war ein großer Schritt. Wir sind hergekommen, um zu gewinnen, und wir haben es eindrucksvoll geschafft. Wenn wir diese Leistung halten können, sind unsere Siegchancen sehr gut", sagte St. Louis-Trainer Ken Hitchcock.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden