So, 20. Mai 2018

Auf Abstiegskurs

11.03.2016 16:08

Newcastle feuert McLaren - Benitez übernimmt

Für Steve McClaren ist eine weitere Trainerstation vorzeitig beendet. Der vom Abstieg bedrohte englische Traditionsklub Newcastle United trennte sich am Freitag nach nur rund neun Monaten vom 54-Jährigen. Seine Nachfolge tritt der Spanier Rafael Benitez an, der zu Jahresbeginn bei Real Madrid gehen musste.

McClaren konnte mit dem früheren Meister nur sechs von 28 Premier-League-Spielen gewinnen und belegt mit 24 Punkten den vorletzten Tabellenplatz. Bereits am Wochenende hatten die Anhänger der Magpies mit Missfallensbekundungen gegen McClaren und das Team auf die Krise reagiert. Dabei war der Coach noch im Juni mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet worden.

In der Saison 2010/11 war das Engagement des Trainers in Wolfsburg bereits nach etwas mehr als einem halben Jahr beendet worden. Ähnlich enttäuschend war seine Zeit als Nationalcoach verlaufen, als England die EM-Teilnahme 2008 verpasst hatte. Sein größter Erfolg war wohl das UEFA-Cup-Finale mit Middlesbrough 2006.

Benitez soll United nun vor dem Sturz in die Zweitklassigkeit bewahren. Auf der Insel hatte der Spanier unter anderem Liverpool und Chelsea trainiert. Mit Liverpool gewann er 2005 in einem denkwürdigen Finale gegen den AC Milan die Champions League und ein Jahr später den FA Cup.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Innenverteidiger
Maresic verlängert bis 2020 bei Sturm Graz
Fußball National
Spieler der Saison
Valon Berisha versteht Zulj-Wahl nicht
Fußball National
Achter Masters-Triumph
Nadal nach Sieg in Rom wieder Nummer eins
Tennis
Große Meisterparty
Teller für Salzburg! Rose feiert mit Liegestützen
Fußball National
1:0 gegen Mattersburg
Salzburg knackt mit Last-Minute-Sieg Punkterekord
Fußball National
4:1-Sieg gegen Altach
Hofmann trifft zum Abschied: Rapid fixiert Rang 3!
Fußball National
35. Bundesliga-Runde
Sturm feiert 2:0-Sieg gegen die Admira
Fußball National

Für den Newsletter anmelden