Sa, 25. November 2017

Ärger droht

18.01.2016 17:27

United-Stars streiten sich um diese hübsche Frau

Emily Wademan, die als Kandidatin der Casting-Show "The X-Factor" berühmt wurde, hat laut eigenen Angaben ein Verhältnis mit fünf Manchester-United-Stars. Großer Ärger beim Topklub der Premier League scheint vorprogrammiert.

Am Sonntag gelang Manchester United ein wichtiger Erfolg im Premier-League-Hit gegen den FC Liverpool. Man könnte denken, dass nun etwas Ruhe beim Verein rund um den umstrittenen Coach Louis van Gaal einkehrt. Falsch gedacht! Nun berichtet Casting-Star Wademann von einer Affäre mit Stürmer-Star Anthony Martial, der verheiratet ist und erst vor Kurzem Vater wurde.

Laut der britischen "Sun" ist Martial aber nicht der einzige United-Akteur, der an der 24-Jährigen Gefallen findet. Offensiv-Kollege Jesse Lingard hat zeitgleich mit der hübschen Dame Kontakt aufgenommen. Auch Adnan Januzaj und Guillermo Varela haben Wademann zahlreiche Nachrichten geschickt. Der 21-jährige United-Spieler Nick Powell schickte ihr sogar kostspielige Unterwäsche.

Es bleibt abzuwarten, ob diese Geschichte für weitere Unruhe beim Premier-League-Klub sorgt.

Aus dem Archiv: Joker knipst 25 Sekunden nach Einwechslung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden