Mi, 23. Mai 2018

Außenbandteilriss

03.11.2015 12:14

Knieverletzung bei Harnik: Lange Pause droht

Kurz nach der Bekanntgabe des Kaders für das abschließende Testspiel des Länderspiel-Jahres in zwei Wochen gegen die Schweiz (17. November) sind beim Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) am Dienstag schlechte Nachrichten eingetroffen. Stuttgart-Angreifer Martin Harnik fällt mit einer Knieverletzung länger aus als ursprünglich angenommen - vermutlich sogar bis Jahresende. An seiner Stelle rutscht Mattersburgs Karim Onisiwo in den Teamkader.

Harnik zog sich am Sonntag im Ligaspiel gegen Darmstadt (2:0) bei seinem Zusammenprall mit Torhüter Christian Mathenia einen Teilabriss des Außenbandes im rechten Knie zu. Das ergab eine Kernspintomografie am Montagabend. Ursprünglich war von einer Oberschenkelprellung die Rede. Ob Harnik operiert werden muss, entscheidet sich laut Angaben seines Klubs in den kommenden Tagen.

"Man muss davon sprechen, dass der Ausfall der kompletten Hinrunde droht", sagte Stuttgarts Sportvorstand Robin Dutt. Bei ÖFB-Teamchef Marcel Koller ist Harnik auf der rechten Außenbahn gesetzt. Welcher Spieler anstelle des 28-Jährigen für das ÖFB-Trainingslager kommende Woche in Spanien (9.-15. November) nachnominiert wird, war vorerst offen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Wilde Spekulationen
Neymar-Wechsel zu Real? Jetzt äußert sich Ronaldo
Fußball International
Ancelotti statt Sarri
Paukenschlag! Ex-Bayern-Trainer wird Napoli-Coach
Fußball International
Klare Nummer eins
ManUnited: Titellos, aber wertvollster Fußballklub
Fußball International
1:1 im Testspiel
BVB holt zum Stöger-Abschied Remis in Los Angeles
Fußball International
Knieverletzung vor WM
Schock für Argentinien: Torhüter Romero fällt aus
Fußball International
Nach Fußverletzung
Neymar trainiert mit brasilianischem Nationalteam
Fußball International

Für den Newsletter anmelden