Di, 12. Dezember 2017

EL-Play-off

27.08.2015 22:54

Dortmund feiert Kantersieg, Panathinaikos-Blamage

WAC-Bezwinger Borussia Dortmund hat mit einem souveränen 7:2-Heimsieg über den norwegischen Klub Odds BK die Gruppenphase der Europa-League erreicht. Schon das Hinspiel hatte der BVB nach 0:3-Rückstand noch 4:3 gewonnen. Es war Dortmunds höchster Europacup-Sieg seit 23 Jahren.

Henrich Mchitarjan (25.), dreimal Marco Reus (27., 31. und 57.), zweimal Shinji Kagawa (40. und 90.) und Ilkay Gündogan (51.) schossen den Kantersieg des BVB vor 64.200 Zuschauern heraus. Ähnlich erfolgreich waren die Dortmunder auf internationaler Bühne letztmals am 30. September 1992, als es gegen den FC Floriana ebenfalls ein 7:2 gab.

Der schmeichelhafte Führungstreffer der Norweger durch Ole Halvorsen per Kopf (19.) war indes ein kleiner Schönheitsfehler und ließ kurz Erinnerungen an das Hinspiel aufkommen. Nach der Pause kamen die Skandinavier durch Oliver Berg noch zu einem weiteren Ehrentreffer (65.).

Panathinaikos und Southampton ausgeschieden
Panathinaikos Athen blamierte sich indes mit einem 2:2 im Heimspiel gegen den aserbaidschanischen Vertreter Qäbälä. Damit schied der griechische Traditionsklub nach dem torlosen Remis im Hinspiel aufgrund der Auswärtstorregel aus.

Der englische Premier-League-Klub Southampton ist ebenfalls nicht in der Europa League dabei. Das Team von Trainer Ronald Koeman musste sich auswärts beim dänischen Meister Midtjylland mit 0:1 geschlagen geben und schied damit nach dem 1:1 im Heimspiel aus. ÖFB-Legionär Daniel Royer spielte bei den Siegern durch, sein Landsmann Martin Pusic kam in der 80. Minute.

Die Ergebnisse des Europa-League-Play-offs:

Red Bull Salzburg - Dinamo Minsk 2:0 n.V. - 2:3 i.E. Hinspiel 0:2, Minsk nach Elfmeterschießen weiter
Borussia Dortmund - Odd Skien (NOR) 7:2. Hinspiel 4:3, Dortmund mit Gesamtscore von 11:5 weiter
Standard Lüttich - Molde 3:1. Hinspiel 0:2, Molde mit Gesamtscore von 3:3 dank der Auswärtstorregel weiter

Vojvodina Novi Sad - Viktoria Pilsen 0:2. Hinspiel 0:3, Pilsen mit Gesamtscore von 5:0 weiter
Rosenborg Trondheim - Steaua Bukarest 0:1. Hinspiel 3:0, Rosenborg mit Gesamtscore von 3:1 weiter
Bröndby Kopenhagen - PAOK Saloniki 1:1. Hinspiel 0:5, PAOK mit Gesamtscore von 6:1 weiter
Hajduk Split - Slovan Liberec. Hinspiel 0:1, Liberec mit Gesamtscore von 2:0 weiter
Fenerbahce Istanbul - Atromitos Athen 3:0. Hinspiel 1:0, Fenerbahce mit Gesamtscore von 4:0 weiter
Panathinaikos Athen - FK Qäbälä (AZE) 2:2. Hinspiel 0:0, Qäbälä mit Gesamtscore von 2:2 dank der Auswärtstorregel weiter
AZ Alkmaar - Astra Giurgiu (ROM) 2:0. Hinspiel 2:3, Alkmaar mit Gesamtscore von 4:3 weiter
HJK Helsinki - Krasnodar 0:0. Hinspiel 1:5, Krasnodar mit Gesamtscore von 5:1 weiter
Videoton - Lech Poznan 0:1. Hinspiel 0:3, Poznan mit Gesamtscore von 4:0 weiter
Saint-Etienne - Milsami Orhei (MOL) 1:0. Hinspiel 1:1, St. Etienne mit Gesamtscore von 2:1 weiter
FC Thun - Sparta Prag 3:3. Hinspiel 1:3, Sparta mit Gesamtscore von 6:4 weiter
Qairat Almaty (KAZ) - Girondins Bordeaux 2:1. Hinspiel 0:1, Bordeaux mit Gesamtscore von 2:2 dank der Auswärtstorregel weiter
Jablonec - Ajax Amsterdam 0:0. Hinspiel 0:1, Ajax mit Gesamtscore von 1:0 weiter
FK Karabach Agdam (AZE) - Young Boys Bern 3:0. Hinspiel 1:0, Karabach mit Gesamtscore von 4:0 weiter
Rubin Kasan - Rabotnicki Skopje 1:0. Hinspiel 1:1, Rubin mit Gesamtscore von 2:1 weiter
FC Midtjylland - Southampton 1:0. Hinspiel 1:1, Midtjylland mit Gesamtscore von 2:1 weiter.
Legia Warschau - Sorja Lugansk (UKR) 3:2 (1:1). Hinspiel 1:0, Legia Warschau mit dem Gesamtscore von 4:2 weiter

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden