Sa, 16. Dezember 2017

Unbarmherzig hart!

28.07.2015 12:03

Mourinho: Ronaldo gehört nicht zu Top 2 der Welt

Wenn es um die beiden besten Fußballer der abgelaufenen Saison geht, muss Chelsea-Meistermacher Jose Mourinho nicht lange überlegen. Für "The Special One" sind das eindeutig sein "Blues-Schützling" Eden Hazard und Barca-Ass Lionel Messi. Nein, kein Irrtum – seinen portugiesischen Landsmann Cristiano Ronaldo zählt Mourinho da nicht dazu!

Wieso? Nun: "Ich sage nicht, dass er nicht fantastisch ist. Er war fantastisch! Ich sage nur, dass meiner Meinung nach für jeden Fußballer die Mannschaft an erster Stelle stehen sollte – und nicht individuelle Auszeichnungen."

Auch wenn Mourinho im Interview mit dem "Guardian" auffällig positiv über Hazard spricht, hat sein Lob für Messi doch noch einmal besonderes Gewicht – denn der Chelsea-Coach macht deutlich, wieso Messi für ihn klar über Ronaldo zu stellen ist. "Fußball ohne Titel ist nichts. Messi hat das Triple geholt, das Copa-America-Finale erreicht. Er hatte eine fantastische Saison – er und seine Teams."

Ronaldo hingegen scheiterte mit Real Madrid im Champions-League-Halbfinale an Juventus Turin, in der Meisterschaft am FC Barcelona und im Cup-Achtelfinale an Atletico Madrid. Für einen Klub wie Real Madrid war 2014/15 also eine Saison zum Vergessen. Und für Mourinho ist von daher klar, dass Ronaldo nicht an der absoluten Spitze der weltbesten Kicker stehen kann.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden