Di, 21. November 2017

Sexy Fotoshooting

14.07.2015 17:27

Nixe Lisa Zaiser: „Genieße das Single-Leben“

Das Wasser ist ihr Element, egal ob im Wettkampf oder bei Fotoshootings: Lisa Zaiser, jene Schwimmerin, die bei der Europameisterschaft 2014 in Berlin sensationell Bronze über 200 Meter Lagen eroberte, steht bei der WM in Kasan (24. Juli bis zum 9. August) wieder im Mittelpunkt. Im Gespräch mit der "Krone" plauderte die 20-jährige Kärntnerin über Sexappeal und Einsamkeit.

"So viele Zuschauer hab ich bisher bei keinem Wettkampf gehabt. Die dachten, ich sei ein Model." Das Fotoshooting im Linzer Parkbad hat Spaß gemacht. Ist ja auch nicht alltäglich für Lisa Zaiser. Jene Nixe, die bei der EM in Berlin das erste Mal von sich reden machte. Mit Bronze über 200 m Lagen schwamm sich die 20-Jährige direkt in die europäische Spitze.

Am Donnerstag startet mit den Staatsmeisterschaften die Generalprobe für die WM in Kasan. Da steht die Kärntnerin wieder sportlich im Blickpunkt. Obwohl, vielleicht gibt’s ja wieder ein sexy Dusch-Video auf Facebook? "Das war beim Weltcup in Dubai. Wir haben uns beim Rasieren gefilmt und dazu gesungen. Das ist für uns Schwimmer was Normales und hat echt nur Spaß gemacht", so Zaiser.

"Bin es gewohnt, nicht viel anzuhaben"
Etwas Sexappeal verkauft sich ja auch gut. "Ich bin gewohnt, nicht viel anzuhaben, bin aber deswegen nicht eine, die sich bewusst sexy und lasziv verkauft. Aber als Schwimmerin muss man etwas mehr bieten, als wenn man in Österreich Ski fährt."

Die Blondine ist derzeit Single. Einen Mann vermisst sie nicht. "Ich genieße den Egotrip", scherzt Zaiser. Mit solchen Bildern wird sich das wohl bald ändern.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden