Mo, 28. Mai 2018

Zweite deutsche Liga

25.04.2015 15:00

Liendl trifft bei Düsseldorfs 1:1 gegen 1860

Michael Liendl hat am Samstag beim Heim-1:1 seines Klubs Fortuna Düsseldorf in der zweiten deutschen Liga gegen 1860 München den Ausgleich für die Fortunen erzielt. Der Steirer war in der 48. Minute mit einem Schlenzer ins lange Eck erfolgreich und jubelte damit über seinen siebenten Saisontreffer.

Bei den Gästen gab Rubin Okotie sein Comeback nach rund eineinhalb Monaten Pause wegen einer Knieverletzung. Der ÖFB-Teamstürmer wurde in der 63. Minute eingewechselt.

In der 82. Minute parierte Düsseldorf-Goalie Michael Rensing einen Kopfball des Wieners in höchster Not, beim anschließenden Nachschuss von Christopher Schindler rettete Liendl auf der Linie.

Düsseldorf blieb Tabellensiebenter, 1860 liegt als 15. zumindest vorerst zwei Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz.

Die Ergebnisse der 30. Runde:
Freitag
1. FC Nürnberg - SV Sandhausen 2:0
VfL Bochum - 1. FC Kaiserslautern 0:2
RB Leipzig - SV Darmstadt 2:1
Samstag
Karlsruher SC - Greuther Fürth 2:1
Fortuna Düsseldorf - 1860 München 1:1
Sonntag
1. FC Union Berlin - FC Ingolstadt 04 (13.30 Uhr)
FSV Frankfurt - VfR Aalen (13.30 Uhr)
1. FC Heidenheim - FC St. Pauli (13.30 Uhr)
Montag
Eintracht Braunschweig - FC Erzgebirge Aue (20.15 Uhr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Für den Newsletter anmelden