Sa, 16. Dezember 2017

Premier League

07.02.2015 18:53

ManCity rutscht erneut aus - Chelsea zieht davon

Der englische Meister Manchester City hat sich in der Premier League erneut einen Ausrutscher geleistet. Der Tabellenzweite schaffte am Samstag daheim nur ein 1:1 gegen Hull City. Spitzenreiter Chelsea nutzte diesen Patzer mit einem 2:1 beim Weimann-Klub Aston Villa und baute den Vorsprung auf sieben Punkte aus. Tottenham schlug Arsenal im Nordlondoner Derby mit 2:1.

James Milner rettete Manchester City mit seinem Tor in der 92. Minute zumindest einen Punkt. Hull war durch David Meyler (35.) in Führung gegangen und hätte diese beinahe erfolgreich verteidigt. City ist nun seit Monatsbeginn bzw. der Abreise des Mittelfeld-Strategen Yaya Toure zum Afrika-Cup sieglos.

Villa trifft erstmals nach elf Stunden wieder
Chelsea nutzte den neuerlichen Punkteverlust des Rivalen perfekt aus. Eden Hazard (8.) und Branislav Ivanovic (66.) trafen in Birmingham für die Gäste. Villa schaffte durch Jores Okore (48.) nur den zwischenzeitlichen Ausgleich, es war aber immerhin der erste Treffer für die Mannschaft von ÖFB-Teamstürmer Andreas Weimann nach fast elf Stunden ohne Torerfolg.

Dritter ist vier Punkte hinter ManCity der FC Southampton nach dem 1:0 bei den Queens Park Rangers. Dem Ex-Salzburger Sadio Mane gelang der einzige Treffer der Partie erst in der Nachspielzeit. Vierter ist Manchester United, der Rekordmeister ist allerdings erst am Sonntag bei West Ham United im Einsatz.

Arsenal vergeigt Führung gegen Tottenham
An Arsenal vorbei auf Rang fünf setzte sich indes Tottenham. Im prestigeträchtigen Duell der Erzrivalen gelang Mesut Özil in der 11. Minute zwar die Führung für die "Gunners", Harry Kane drehte die Partie aber verdientermaßen. Der Angreifer wurde mit Toren per Abstauber (56.) sowie mit dem Kopf (86.) zum Matchwinner für Tottenham.

Maierhofer-Tor bei 1:3-Heimpleite von Millwall
In Englands zweiter Liga erzielte Stefan Maierhofer indes sein erstes Tor nach seiner Rückkehr zu Millwall. Der Niederösterreicher sorgte im Heimspiel gegen Huddersfield Town in der 28. Minute für den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1. Am Ende verlor Abstiegskandidat Millwall aber mit 1:3. Maierhofer spielte bis zur 68. Minute.

Ergebnisse der 24. Runde:

Samstag
Tottenham Hotspur - Arsenal 2:1
Aston Villa - Chelsea 1:2
Leicester City - Crystal Palace 0:1
Manchester City - Hull City 1:1
Queens Park Rangers - Southampton 0:1
Swansea City - Sunderland 1:1
Everton - Liverpool 0:0

Sonntag
Burnley - West Bromwich 2:2
Newcastle - Stoke City 1:1
West Ham - Manchester United 1:1

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden