Do, 23. November 2017

„Missen“-Tagebuch

11.12.2014 11:01

Julia Furdea: Countdown zu „Miss World“-Wahl läuft

"Miss Austria" goes "Miss World"! Am 21. November startete für Julia Furdea das Abenteuer "Miss World" in London. Auf krone.at erzählt die 20-Jährige im exklusiven "Missen"-Tagebuch, was sie bis zum großen Finale am 14. Dezember erlebt.

Der Countdown läuft
In drei Tagen ist es so weit und das Finale der "Miss World"-Wahl 2014 steht vor der Tür. Ich hatte bei den Proben und bei unserer Weihnachtsfeier die Möglichkeit, in meinem La-Hong-Kleid aufzutreten.

Die Kleider von La Hong sorgen immer für Aufregung und sind wundervoll zu tragen, aber es bedarf schon etwas Übung, dass man mit den langen Schleppen nicht ins Stolpern kommt. Meine größte Sorge ist, dass ich beim Finale über die Treppe nach unten gehen muss und dabei das Gleichgewicht verliere, weil ich ja die Stufen leider nicht sehen kann. Aber wird schon schiefgehen :-)

Talente Contest
Für die "Miss World"-Wahl müssen wir alle auch einen Talentwettbewerb bestehen. Am Mittwoch haben einige meiner "Missen"-Kolleginnen bereits ihre Beiträge präsentiert und es waren so wundervolle und lustige Situationen dabei, dass wir am Schluss ganz spontan eine kleine Party gefeiert haben.

Wir haben gemeinsam getanzt, viel gelacht und herumgealbert. Ich stehe total auf solche völkerverständigenden gemeinsamen Aktivitäten hier in London. Diese schönen Momente werde ich immer in meinem Herzen tragen und ich bin sehr dankbar dafür, dass ich das alles erleben darf.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden