Mi, 21. Februar 2018

Perfekte Begleiter

15.09.2014 14:28

Diese Taschen-Modelle sollte jede Frau haben

Was für Männer wohl als Shopping-Ausrede der Frauen gehandelt wird, ist für echte Fashionistas eine Selbstverständlichkeit. Denn diese wissen: Die richtige Handtasche kann einem Outfit erst den perfekten Stil verleihen. Fünf verschiedene Taschen-Modelle - von klein bis groß - sollte demnach jede Frau besitzen, um für den jeweiligen Anlass perfekt gerüstet zu sein. Welche? Wir haben die Fakten!

Clutch
Jede Frau sollte mindestens eine Clutch ihr Eigen nennen. Immerhin ist die kleine Tasche, die in der Hand getragen werden muss, der Begleiter schlechthin für den Abend. Sie wertet jedes Outfit automatisch auf, egal ob Abendkleid, kleines Schwarzes oder Hosenanzug – und trimmt ein Bürooutfit in Nullkommanichts abendfein. Die Entscheidung liegt nun bei Ihnen: Wollen Sie lieber ein klassisches Modell aus Leder oder bevorzugen Sie es frecher und peppen Ihr Outfit mit einer Clutch in Knallfarbe oder Metallic-Look auf?

Kleine Handtasche
Investieren Sie bei der kleinen Handtasche ruhig in ein klassisches, hochwertiges Modell in Schwarz oder Cognac-Braun. Wir versprechen Ihnen, Sie werden diese Tasche ein Leben lang tragen können. Denn weder die Farbe noch das Modell kommen jemals aus der Mode – und kleine Handtaschen sind zudem der ideale Begleiter für Abend-Events, bei denen Sie mit einer Clutch schnell overdressed wirken könnten (zum Beispiel ein Date, ein Kinobesuch, ein Mädelsabend in einer Bar). Aber auch untertags ist die kleine Handtasche ideal – etwa beim Shoppen oder Spazierengehen.

Mittelgroße Schultertasche
Sie ist das perfekte Accessoire: die mittelgroße Schultertasche. Und das, weil sie einfach so praktisch ist – und Ihnen nicht nur genügend Platz für die wichtigen Dinge wie Geldbörsel, Schlüssel, Handy, Kosmetiktasche und mehr bietet, sondern Sie auch Ihre Hände beim Einkaufen, für Ihr Kind oder beim Fahrradfahren frei haben. Mittelgroße Schultertaschen sind allerdings auch sportlicher. Insbesondere dann, wenn Sie sie nicht über die Schulter, sondern quer über den Körper tragen.

Beuteltasche
Beuteltaschen bzw. Bucket-Bags sind derzeit der letzte Schrei. Der Grund: Die kleinen Beutelchen können cool und edel zugleich wirken und passen einfach zu jedem Outfit und Anlass.

Tote-Bag
Die Tote-Bag (oder ein großer Shopper) ist ein perfekter Begleiter für den ganzen Tag. In der XXL-Tasche hat nämlich wirklich alles Platz: von den wichtigsten Utensilien angefangen bis hin zu Laptop, Weste oder sogar Heels und Clutch für abends – falls Sie nach Büroschluss ausgehen wollen. Lässige Modelle sind ideal für den Alltag, wer sie für den Job braucht, sollte auf elegante Tote-Bags aus Leder zurückgreifen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden