Do, 14. Dezember 2017

"Krone"-Aktion

30.05.2014 11:17

Mensch-Hund-Teams holten sich den Hundeführschein

Der Freiwillige Hundeführschein ist ein wichtiges Instrument zum friedlichen Zusmmenleben von Menschen und Hunden in Wien. 200 "Krone"-Leser hatten am Mittwoch und Donnerstag die Möglichkeit, die Prüfung kostenlos zu absolvieren. Die Mensch-Hund-Gespanne legten bei ausgewiesenen Trainern in mehreren Bezirken den Freiwilligen Hundeführschein ab - die Stadt Wien übernahm die Kosten.

Stadträtin Ulli Sima: "Hundehalter können damit ein Zeichen setzen, dass sie umfassend über alle gesetzlichen Vorschriften Bescheid wissen - das wiederum ist wichtig für ein konfliktfreies Miteinander." Bei der Prüfung zeigen Hund und Halter, dass sie sich im öffentlichen Raum sicher durch Alltagssituationen bewegen können. Beurteilt wird dabei primär das Verhalten des Hundehalters und ob er seinen Vierbeiner richtig einschätzt.

Mensch-Hund-Teams zeigten sich von der besten Seite
Elisabeth Mannsberger vom Wiener Hundekompetenzzentrum ist stolz auf die "Prüfllinge", die an den Aktionstagen den Hundeführschein ablegten: "Ob klein oder groß, alle absolvierten mit ihren Herrchen und Frauchen die geforderten Übungen perfekt." Nach einer Theorieprüfung für die Zweibeiner zeigten die Teams, wie sie alltägliche Pflegehandlungen und Begegnungen mit Radfahrern, Joggern oder anderen Hunden meistern.

Zahlreiche Zuckerl nach bestandener Prüfung
Als Belohnung für die bestandene Prüfung warten nicht nur die "Ehre", sondern auch die Ersparnis der Hundesteuer für ein Jahr und ein attraktives Gutscheinheft. Übrigens: Unter allen Teilnehmern der "Krone"-Verlosung, die an den Aktionstagen nicht zum Zug gekommen sind, werden von der Stadt Wien nochmals 100 Prüfungsgutscheine verlost.

Vorbereitungskurse im Herbst
Für alle, die sich (noch) nicht trauen und eine Vorbereitung benötigen, bietet die Tierschutzombudsstelle Wien im Herbst am Messerli-Institut einen Kurs zur Vorbereitung für den Freiwilligen Hundeführschein an. Auch hier übernimmt die Stadt die Kosten - die ersten 100 Anmeldungen bekommen einen Gratis-Platz. Wer sich vorbereiten will, kann das neu gestaltete Prüfungshandbuch HIER downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).