So, 19. November 2017

Fünkchen Hoffnung

13.07.2012 16:28

Longoria ist eine „unverbesserliche Optimistin“

Eva Longoria ist eine "unverbesserliche Optimistin" und verliert nie die Hoffnung. Das hat die Schauspielerin nun in einem Interview gestanden.

Durch negative Ereignisse in ihrem Leben – wie etwa die Scheidung von Tony Parker oder die erneute Trennung von Lover Eduardo Cruz – lässt sich Eva Longoria nicht so schnell aus der Bahn werfen. "Ich denke, man muss ab und zu mal auf die Nase fallen, das hält einen auf dem Boden und bewahrt vor Übermut", erklärte die 37-Jährige im Gespräch mit dem Magazin "Shape". "Ich bin eine unverbesserliche Optimistin und finde in der schlimmsten Niederlage noch ein Fünkchen Hoffnung."

Die letzte Folge der Kult-Serie "Desperate Housewives" ist bereits abgedreht. In der Vorbereitung für die Rolle liegt auch Longorias Geheimnis ihrer atemberaubenden Figur: Für ihre Rolle habe sie sich jahrelang "eher notgedrungen" fit halten müssen, erzählt sie weiter. "In 'Desperate Housewives' war ich oft in Dessous und knappen Outfits zu sehen, da blieb mir gar nichts anderes übrig, als fit zu werden. Mit meinem Trainer Patrick Murphy mache ich viermal die Woche 90 Minuten Ausdauer- und Krafttraining, auch mit Kickboxen", verriet sie das Geheimnis ihrer Figur.

Seit einiger Zeit ist Longoria aber auch zum "Golfaholic" geworden, sie steht mehrmals wöchentlich auf dem Golfplatz. "Durch das Ende von 'Desperate Housewives' habe ich gerade etwas mehr Zeit, aber öfter als dreimal die Woche schaffe ich es nicht auf den Platz", plauderte sie aus und scherzte: "Zu wenig, um Tiger Woods Konkurrenz zu machen."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden