Mi, 25. April 2018

Wimbledon

23.06.2005 23:01

Melzer setzt seinen Siegeszug fort

Jürgen Melzer setzt seinen Siegeszug in Wimbledon fort. Nachdem er sein Auftaktspiel gegen den an Nummer 20 gesetzten Ivan Ljubicic aus Kroatien überraschend glatt in drei Sätzen gewonnen hat, zog er genauso glatt in Runde 3 ein.

So weit ist er in Wimbledon noch nie gekommen – und das ohne Satzverlust! Beim wichtigsten Tennis-Turnier der Welt schlug er in der zweiten Runde den Spanier Alex Calatrava klar mit 6:4,6:4,6:1.

Melzer, der damit weiter ohne Satzverlust ist, trifft nun entweder auf den als Nummer 15 gesetzten Argentinier Guillermo Coria oder den Belgier Xavier Malisse.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Sportticker
Ärger mit Wilmots
Belgiens Star-Keeper Courtois verklagt Ex-Teamchef
Fußball International
Versuchter Mord?
Hammer & Messer: Fan bei Randalen schwer verletzt!
Fußball International
Liverpool siegt 5:2
Verrückter Jubel: Salah „büßt“, Firmino flippt aus
Fußball International
Vor EL-Halbfinale
Salzburg: „Maschine“ Ulmer ist unverzichtbar
Fußball International
„Fans“ drehen durch
Irre! Ordner k.o. getreten und weiter verprügelt
Video Sport
Arsenal sucht Trainer
Heißes Gerücht: Rangnick-Abschied von Leipzig?
Fußball International

Für den Newsletter anmelden