So, 17. Dezember 2017

Brauchtum schmückt

11.04.2012 16:19

Dirndl, Tracht und Lederhose: Das ist "Stoff der Heimat"

Wie viel Heimat steckt in einem Kleidungsstück, das Traditionsbewusstsein und Verbundenheit mit dem eigenen Land ausdrückt? In einem Dirndl, einer Festtagstracht, einer Lederhose? In einem stolz wippenden Gamsbart auf der Filzhutkrempe? Ja, in einem Hirschhornknopf?

Regisseur Othmar Schmiderer nimmt sich des Phänomens der Tracht - und ihrer Vielfalt - an, einem mit Kultur, Politik und nationalem Mythos verwobenen Stoff. Seine Spurensuche führt ihn durch österreichische Regionen, Bayern, die Schweiz und Südtirol, wobei sich Habitus, Kleidercode und Rituale in mannigfaltiger Weise herauskristallisieren, ob es nun die strammen Trachtenträger in Innsbruck sind, die in Angedenken an Andreas Hofer stolz defilieren, oder etwa die eidgenössisch aufgebrezelten Nachbarn.

Schmiderer versucht, sachlich das durch die Tracht bedingte soziale, kulturelle und auch politische Zusammengehörigkeitsgefühl auszumachen. Brauchtum schmückt. Brauchtum wärmt. Den schiefergrauen Walkjanker mit den Silberknöpfen von meinem Vater trage ich mit Stolz.

Kinostart von "Stoff der Heimat": 13. April.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden