Di, 17. Oktober 2017

Pippa Middleton

29.06.2011 16:56

Liebescomeback mit Exfreund Alex Loudon

Pippa Middleton und der Alex Loudon haben sich offenbar versöhnt und nach ihrer Trennung Anfang des Monats wieder zusammengefunden. Die berühmte kleine Schwester der Herzogin von Cambridge, der zuletzt Flirts mit Prinz Harry und Graf George Dominic Percy nachgesagt wurden, hat sich am Mittwoch beim Tennisturnier in Wimbledon in trauter Eintracht mit Loudon gezeigt.

Die 27-jährige Schwester von Herzogin Catherine und Schwägerin von Prinz William hatte seit Wochen die Gerüchteküche angeheizt, dass sie nach Problemen Loudon den Laufpass gegeben hätte. Ihr Auftauchen mit ihm am Centre-Court wird nun als Versöhnung gewertet.

Hand in Hand seien Pippa und der 30-jährige Banker zum Spiel von Roger Federer gegen Jo-Wilfried Tsonga gekommen, berichten britische Medien. Einmal auf ihren Sitzplätzen neben Pippas Eltern Carole und Michael Middleton angekommen lachten und plauderten die beiden miteinander. Von einem Zerwürfnis keine Spur.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).