Sa, 18. November 2017

Neuer Rasen fertig

04.07.2010 12:23

Fast 4.000 Fans am Tag der offenen Tür im Stadion in Wals

Die Spieler von Fußball-Meister Red Bull Salzburg haben am Samstag im Rahmen des Tages der offenen Tür zum ersten Mal den neu verlegten Naturrasen (Bild) in der eigenen Heimstätte betreten dürfen. Fast 4.000 Fans waren gekommen, um die "Bullen" zu sehen. Christoph Leitgeb und Co. schrieben geduldig Autogramme, genauso begehrt bei den Anhängern waren Fotos mit dem Meisterteller und Führungen durch die Red-Bull-Arena.

Zudem wurde das neue Heimtrikot präsentiert und die Verlängerung der Sponsorpartnerschaft mit Adidas bis 2014 bekanntgegeben. "Ich war beeindruckt von der enormen Zahl an Fans, die an diesem heißen Tag nicht an die Seen und auf die Berge gefahren sind, sondern ihren Meister sehen wollten", sprach Coach Huub Stevens den Besuchern ein großes Kompliment aus.

Aus sportlicher Sicht geht es für die Salzburger in der Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison am Sonntag (17.00 Uhr) in Seekirchen mit dem fünften und vorletzten Testspiel gegen den rumänischen Topclub Dinamo Bukarest weiter.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden