Sa, 16. Dezember 2017

Zum Star geboren

29.03.2010 17:01

Madonna gibt ihrer Tochter Lourdes die erste Filmrolle

Zum Star geboren: US-Sängerin Madonna ist schon seit Langem überzeugt davon, dass ihre 13-jährige Tochter Lourdes einmal im Showbiz Erfolg haben wird. Jetzt gibt sie ihr persönlich die erste Filmrolle.

Die Sängerin wird im Sommer in England einen Film über das Leben von König Edward VIII. drehen, dessen Liebe zu Wallis Simpson sie besonders faszinieren soll. Ihrer Tochter Lourdes soll die begeisterte Regisseurin bereits eine kleine Rolle in dem Film versprochen haben, berichtet die britische Zeitung "The Sun".

Mit der Nebenrolle wolle die "Queen of Pop" ihrer 13-jährigen Tochter ermöglichen, endlich Filmluft zu schnuppern. Der Teenager wünscht sich das schon lange. Als Lourdes vor einigen Jahren eine Rolle in einem der "Harry Potter"-Filme angeboten worden war, hatte die Sängerin dem Mädchen noch verboten mitzumachen.

Nun, unter ihren eigenen Augen, hat die stolze Mutter aber offenbar nichts mehr dagegen, dass ihr Kind vor der Kamera steht. Immerhin ist Lourdes inzwischen nicht mehr nur Tochter, sondern auch Geschäftspartnerin der 51-Jährigen. Erst vor Kurzem haben die beiden gemeinsam eine Kleider-Kollektion für Teenager auf den Markt gebracht.

Die Rolle des King Edward soll übrigens der schottische Schauspieler Ewan McGregor spielen. Vera Farmiga dürfte die Amerikanerin Wallis Simpson spielen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden