Mo, 20. November 2017

Schöne Schwestern

15.02.2010 16:38

Baumann holte Joanna und Marta Krupa vor die Linse

Der österreichische Starfotograf Manfred Baumann fotografiert derzeit in Los Angeles für sein neues Buch einige der ansehnlichsten Frauen der Welt. Jüngst wagten sich die schönen Schwestern Joanna und Marta Krupa vor seine scharfe Linse.

Die US-Schauspielerin Joanna Krupa – bekannt aus Filmen wie "Scary Movie" oder dem Remake von "Planet der Affen" – ist ein beliebtes Covermodel für Zeitschriften auf der ganzen Welt. Sie war das "Maxim"-Model des Jahres 2004. Ein Jahr später durfte man(n) die Blondine im amerikanischen "Playboy"-Magazin bewundern. Und auch so manches "FHM"-Titelbild hat sie bereits geziert. Doch nur wenige wissen, dass sie eine ebenso gut aussehende Schwester namens Marta hat.

Und genau mit dieser rekelte sie sich jetzt im Tower Hotel in Beverly Hills in einer italienischen Suite ins Himmelbett, um von Baumann abgelichtet zu werden. Natürlich kam am Set auch der Spaß nicht zu kurz und beide - sowohl Joanna wie auch die brünette Marta - hatten große Freude bei dem Shooting. Den Link zum Making-of-Video gibt's in der Infobox.

Fotos: Manfred Baumann, www.manfredbaumann.com

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden