Di, 24. April 2018

Durchsichtig

22.01.2018 12:44

Karina Sarkissova: Oho! Was für ein Balletttrikot!

Ballerina Karina Sarkissova sorgt auf Facebook und Instagram immer wieder mit sehr heißen Fotos für Aufregung unter ihren Fans. Jetzt hat sie Bilder von sich in einem Hauch von Ballett-Oberteil gepostet, das fast ein wenig zu viel zeigt. 

Karina Sarkissova ist für ihre Freizügigkeit durchaus bekannt: Einst wurde sie über Nacht mit Nacktfotos in österreichischen Magazinen bekannt, später sorgte die "Nacktballerina" mit scharfen Bikinifotos und hochgeschlitzten Roben - unter anderem in der ORF-Show "Dancing Stars" - für große Augen.

Balletttrikot mit Durchblick
Auch die neuesten Fotos der Tänzerin sind wahre Hingucker: Die 34-Jährige posiert in einem Balletttrikot, durch dessen hauchzarten Stoff deutlich die nackten Brüste der Schönen durchblitzen. 

Die Fans der Künstlerin sind begeistert. Einige Kommentare dazu: "Traumhaft schön!" "Hocherotisch." "Dieses Foto ist so heiß, dass ich mir heute Nacht die Heizung spare."

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden