So, 19. November 2017

Erwachende Schöne

07.05.2009 10:36

Megan Fox macht mit sexy „Heimvideo“ Furore

US-Schauspielerin Megan Fox sorgt derzeit im Internet mit einem ausgesprochen sexy „Heimvideo“ für Begeisterung. Der etwas über drei Minuten lange Clip zeigt die Schönheit aus den „Transformers“-Filmen unter anderem beim Aufwachen in der Früh in ihrem Bett. Die 22-Jährige, am 16. Mai wird sie 23, rekelt sich im schwarzen BH und Höschen unter einem weißen Laken, bevor sie aufsteht und sich ein weißes Männerhemd überwirft.

Nach einem Schnitt ist die Schöne dann in einen goldenen Badeanzug geschlüpft. Sie greift sich ein Bier, nimmt einen tiefen Schluck und legt sich an den Pool. Am Nachmittag stellt sich die „Sexiest Woman Alive“ dann an den Grill und brät sich Burger, die sie dann genüsslich – wir haben noch nie eine Frau gesehen, die so erotisch isst! – verspeist. Das letzte Kapitel des Filmchens zeigt Megan beim Anziehen und Schminken für den Abend. Strapse unterm Kleid hochziehen, gegen den Waschtisch lehnen, Lippen schürzen, Lippen nachziehen.

Das Video wurde auf der Website des US-amerikanischen Hochglanzmagazins „Esquire“ veröffentlicht (Link zum Video siehe Infobox).

Männer fressen Megan aus der Hand
Wer das Video gesehen hat, versteht vermutlich, wenn Megan Fox selbstbewusst von sich sagt, dass Männer für sie leicht zu beherrschen seien: „Sie sind kleine Jungs. Ich erzähle Geschichten aus meinem Leben, und sie fressen mir aus der Hand.“ Allzu klein dürfen ihre Jungs übrigens nicht sein. Sie bevorzugt ältere Männer. Seit April ist sie wieder mit ihrem Ex-Lover, dem 35-jährigen „90210“-Star Brian Austin Green, zusammen.

Foto: Viennareport (1)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden