Fr, 17. November 2017

2 Tage, 3 x Glamour

17.04.2009 15:08

Stilikone Drew Barrymore

US-Schauspielerin Drew Barrymore benötigte in der letzten Woche nur zwei Tage, um dreimal Glamour zu verbreiten: Bei der Filmpremiere ihres neuen Streifens „Grey Gardens“ in New York am Dienstag sorgte der Hollywoodstar im wunderschönen 1920er-Jahre-Look für bewundernde Blicke. Im eleganten schwarzen Kleid, Zopfhochsteck-Frisur und Blumenohrsteckern machte sie dann am Abend bei David Letterman in dessen "The Late Show with David Letterman" Station, und zwei Tage später präsentierte sie sich bei der Los-Angeles-Premiere des Films mit auffälliger Wallemähne.

In dem Film „Grey Gardens“ spielt die 34-Jährige die Rolle der Little Edie, einer von zwei exzentrischen Verwandten von Ex-US-Stilikone Jacqueline Kennedy, die in einer verwahrlosten Villa in einem New Yorker Nobelviertel hausen, die noble Gesellschaft schockieren und sogar das Gesundheitsamt auf den Plan rufen. Die Filmgeschichte zieht sich über mehrere Jahrzehnte. Die Hauptfigur, Little Edie, war in den Goldenen 20er-Jahre, der Zeit von Charleston und Prohibition, ein kleines Mädchen.

Inspiriert von den ehemaligen großen Schauspielerinnen dieser Zeit – man denke an Jean Harlow – erschien Barrymore nun in einem bodenlangen Kleid von Alberta Ferretti zur wichtigen New-York-Premiere des Streifens. Ihr Haar trug sie stilecht gewellt und mit einem von einer Stoffblüte gehaltenen Gesichtsschleier.

Am Abend bei David Letterman hatte sich die Freundin von Schauspieler Justin Long, der sie zur Premiere begleitet hatte, völlig umgestylt. Sie erschien in einem eleganten schwarzen Giambattista- Valli-Kleid mit Puffärmeln im Stile der 1980er-Jahre.

Wie ein Topmodel der 60er-Jahre wagte sich Barrymore dann zwei Tage später zur Los-Angeles-Premiere ihres Films auf den roten Teppich. Ihr ärmelloses, weißes Maxi-Kleid mit opulent verziertem Halsausschnitt stammt vom Designer-Label Andrew GN.

Bilder der Auftritte findest du in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden