Mo, 23. Oktober 2017

Werdende Umama?

16.07.2008 12:14

Thurmans Bäuchlein sorgt für Spekulationen

Uma Thurman soll wieder schwanger sein. Die 38-jährige Schauspielerin urlaubt derzeit mit ihrem Verlobten, dem Schweizer Banker und Millionär Arpad Busson, auf Korsika - und zeigt im Bikini anstelle ihres üblichen straffen Bauches eine verdächtige Wölbung, die stark nach Babybäuchlein aussieht. Außerdem wurde die US-Amerikanerin am Sonnendeck einer Jacht beim Stricken beobachtet. Womöglich ein Babyhäubchen?

Bestätigung für die freudige Nachricht gibt es von der Schauspielerin noch keine. Fakt aber ist, dass ihre Verlobung mit Busson erst im letzten Monat stattgefunden hat. Ein Zeitpunkt also, an dem das Paar schon gewusst haben könnte, dass Nachwuchs im Anmarsch ist.

Für Thurman, die Busson voriges Jahr bei einer Dinnerparty in Mailand kennengelernt hat, wäre es Kind Nummer drei. Aus der Ehe mit ihrem zweiten Mann Ethan Hawke, die 2004 geschieden wurde, hat sie eine Tochter, Maya Ray (10), und einen Sohn, Levon Roan (6). Von 1990 bis 1992 war Thurman mit dem Schauspieler Gary Oldman verheiratet.

Busson bringt zwei Söhne, Flynn (10) und Cy (5), aus seiner neunjährigen Beziehung mit Model Elle Macpherson mit in die Ehe.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).