Deutschkreutz
Burgenland
ww_1
Niederschlag: < 5 %
ww_bedeckt
rain< 5 %
ww_heiter
rain< 5 %
ww_wolkig
rain< 5 %
ww_bedeckt
rain< 5 %
10°ww_bedeckt
rain< 5 %
ww_heiter
rain< 5 %
ww_wolkenlos
rain< 5 %
ww_wolkenlos
rain< 5 %
Wetterdaten:
Wetterbericht 21.02.
Der Freitag beginnt mit dichten Wolken, aber selbst im Nordburgenland nur vereinzelt mit ein paar Regenschauern. Am Vormittag klingen diese rasch ab und verbreitet kommt die Sonne zum Vorschein. Allerdings weht lebhafter bis kräftiger West- bis Nordwestwind, im exponierten Lagen wie rund um Rechnitz sind Sturmböen möglich. Die Höchstwerte: 9 bis 13 Grad.
Pollen
geringe Belastung: Erle, Haselnuss
Biowetter
keine Belastung
7-Tage Vorschau
Am Samstag bleibt es meist trocken bei einem freundlichen Sonne-Wolken-Mix. Der Westwind lässt vorübergehend nach, weht aber im Norden weiterhin teils lebhaft und frischt am Abend hier neuerlich kräftig auf. Die Temperaturen steigen auf 10 bis 14 Grad.
Pollen
geringe Belastung: Haselnuss
mittlere Belastung: Erle
Biowetter
geringe Belastung: Kreislauf, Migräne
Früh
05:00
ww_3
wolkig
rain< 5 %
Mittag
11:00
10°ww_3
wolkig
rain< 5 %
Abend
17:00
ww_3
wolkig
rain< 5 %
Nacht
23:00
ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Der Sonntag bringt viele Wolken und besonders im Nordburgenland zeitweise etwas Regen. Im Mittel- und Südburgenland bleibt es meist trocken mit ein paar sonnigen Auflockerungen. Bei neuerlich kräftig auffrischendem, Richtung Neusiedlersee im Tagesverlauf sogar stürmischem Westwind geht es mit den Temperaturen weiter bergauf, sie erreichen vorfrühlingshafte 12 bis 17 Grad.
Pollen
geringe Belastung: Haselnuss, Esche
mittlere Belastung: Erle
Biowetter
geringe Belastung: Kreislauf, Migräne
Früh
05:00
ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Mittag
11:00
16°ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Abend
17:00
12°ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Nacht
23:00
12°ww_3
wolkig
rain30 %
Am Montag scheint am Vormittag zumindest zeitweise die Sonne, am Nachmittag ziehen teils kompakte Wolken durch. Es bleibt aber überwiegend trocken. Bei anfangs kräftigem, ab dem Vormittag rasch nachlassendem Nordwestwind liegen die Höchstwerte zwischen 10 und 15 Grad.
Pollen
geringe Belastung: Haselnuss, Esche
mittlere Belastung: Erle
Biowetter
geringe Belastung: Infarkt, Kreislauf, Atemnot, Gelenkschmerzen, Hoher Blutdruck
Früh
05:00
ww_8
leichter Regen
rain70 %
Mittag
11:00
10°ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Abend
17:00
ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Nacht
23:00
ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Der Dienstag hat nochmals vorfrühlingshaftes Wetter zu bieten, bei ein paar harmlosen Wolken scheint über weite Strecken des Tages die Sonne. Dazu weht mäßiger bis lebhafter Süd- bis Südwestwind und die Temperaturen steigen auf 13 bis 18 Grad.
Pollen
geringe Belastung: Haselnuss, Esche
mittlere Belastung: Erle
Biowetter
geringe Belastung: Kreislauf, Migräne
Früh
05:00
ww_2
heiter
rain< 5 %
Mittag
11:00
14°ww_2
heiter
rain< 5 %
Abend
17:00
11°ww_2
heiter
rain< 5 %
Nacht
23:00
ww_5
bedeckt
rain10 %
Früh
05:00
ww_8
leichter Regen
rain> 95 %
Mittag
11:00
ww_8
leichter Regen
rain55 %
Abend
17:00
ww_5
bedeckt
rain< 5 %
Nacht
23:00
ww_2
heiter
rain< 5 %
Früh
05:00
ww_3
wolkig
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_3
wolkig
rain< 5 %
Abend
17:00
ww_2
heiter
rain< 5 %
Nacht
23:00
-3°ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Früh
05:00
-2°ww_3
wolkig
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Abend
17:00
ww_2
heiter
rain< 5 %
Nacht
23:00
ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Aktuelle Details
wind-sock
7 km/h
Windrichtung: W
rain
< 5 %
Niederschlag
06:49
Sonnenaufgang
17:25
Sonnenuntergang
rain
65 %
Luftfeuchtigkeit
Unwetterzentrale
Unwetterzentrale
Welt Wetter
14° / 22°
wolkig
4° / 10°
bedeckt
17° / 26°
wolkenlos
-2° / 8°
heiter
-6° / 3°
wolkenlos
4° / 11°
stark bewölkt
20° / 24°
bedeckt
7° / 14°
heiter
Freitag, 21. Februar 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.