« Zurück zur Kategorie "Elektronik"

Webcam Vergleich inkl. Webcam Test-Ratgeber sowie einer Auswahl von Top-Produkten

webcam testEine Webcam eignet sich hervorragend, um Video-Chats durchzuführen. Moderne Geräte arbeiten mit hohen Auflösungen in HD Qualität, welche ein gestochen scharfes Bild ermöglichen. Integrierte Mikrofone nehmen gleichzeitig das Gespräch auf und übertragen es 1:1 zur gegenüberliegenden Seite. Somit können beide Personen zusätzlich eine Unterhaltung führen. Mittlerweile sind sogar Smart-TV Geräte mit diversen Webcams kompatibel, um zusammen mit einer Skype-App Konversationen zu führen.

Möchten Interessenten eine Webcam kaufen, erhalten sie auf dem Markt zahlreiche unterschiedliche Modelle von verschiedenen Herstellern. Dabei fällt es oftmals schwer, sich für ein geeignetes Produkt zu entscheiden. Was gilt es in puncto Video- und Fotoauflösung zu beachten? Und was genau ist ein Autofokus? Der folgende Ratgeber hilft dabei die richtige Webcam zu finden, damit es in Zukunft mit den Videochats klappt.

Logitech C920 HD Pro Webcam
Auflösung
1080 p
für Mac
Gewicht
163 g
Maße (H x B x T)
4,3 x 9,4 x 7,1 cm
Besonderheiten
Automatische HD-Belichtungskorrektur
Full-HD
Sichtfeld
78°
Glasobjektiv
Preis
52,99
 
Zuletzt aktualisiert am
16.12.2019 04:06
Logitech C270 HD - Webcam
Auflösung
720 p
für Mac
Gewicht
200 g
Maße (H x B x T)
8 x 21,4 x 15,4 cm
Besonderheiten
Videokonferenzen in Breitbild
Full-HD
Sichtfeld
60°
Glasobjektiv
Preis
15,00
Sie sparen: 19.99€ (57%)
 
Zuletzt aktualisiert am
16.12.2019 04:13
LOETAD Webcam Full HD
Auflösung
1080 p
für Mac
Gewicht
181 g
Maße (H x B x T)
11,2 x 7,9 x 6,8 cm
Besonderheiten
Bis zu 25 Bildern pro Sekunde
Full-HD
Sichtfeld
n/a
Glasobjektiv
Preis
24,99
 
Zuletzt aktualisiert am
16.12.2019 04:13
Webcam 1080P Full HD
Auflösung
1080 p
für Mac
Gewicht
281 g
Maße (H x B x T)
4,8 x 6,4 x 7,6 cm
Besonderheiten
Integrierte Ringbeleuchtung
Full-HD
Sichtfeld
80 °
Glasobjektiv
Preis
46,99
 
Zuletzt aktualisiert am
16.12.2019 04:13
ABBILDUNG
Modell Logitech C920 HD Pro Webcam Logitech C270 HD - Webcam LOETAD Webcam Full HD Webcam 1080P Full HD
Auflösung
1080 p 720 p 1080 p 1080 p
für Mac
Gewicht
163 g 200 g 181 g 281 g
Maße (H x B x T)
4,3 x 9,4 x 7,1 cm 8 x 21,4 x 15,4 cm 11,2 x 7,9 x 6,8 cm 4,8 x 6,4 x 7,6 cm
Besonderheiten
Automatische HD-Belichtungskorrektur Videokonferenzen in Breitbild Bis zu 25 Bildern pro Sekunde Integrierte Ringbeleuchtung
Full-HD
Sichtfeld
78° 60° n/a 80 °
Glasobjektiv
Preis

Topseller Webcams

Logitech C920 HD Pro Webcam


Dank der Logitech C920 Webcam sind zukünftig Videogespräche und Aufnahmen in hoher HD Auflösung kein Problem. Die Kamera arbeitet dabei mit 1080p und gibt 30 Bilder in der Sekunde wieder. Somit erfolgt die Übertragung von Videos mit zahlreichen Details und lebendigen Farben. Ein integriertes Full-HD-Glasobjektiv macht es möglich, Bilder klar und detailliert darzustellen. Hinzu kommt der erstklassige Autofokus. Per Sensor erkennt die Logitech C920 HD Pro Webcam automatisch aktuelle Lichtverhältnisse in einem Raum. Dementsprechend erfolgt die Anpassung, indem sie das Bild heller oder dunkler erscheinen lässt. Zwei Mikrofone nehmen den Ton in Stereo-Qualität auf und übertragen diesen natürlich zur gegenüberliegenden Seite.

  • Hohe Auflösung in HD-Qualität mit 1080p
  • Videogespräche und Aufnahmen in Full HD bei 30 Bildern pro Sekunde
  • Zwei integrierte Mikrofone nehmen den Ton in Stereo auf
  • Sensor erkennt das Licht im Raum und passt automatisch die Helligkeit an

Logitech C270 HD Webcam


Egal welches Programm Nutzer für Videochats verwenden: Die Logitech C270 HD Webcam ist mit sämtlichen Anwendungen wie Skype, FaceTime und Co. kompatibel. Selbst große Konferenzen sind hiermit kein Problem, die Übertragung vom Bild erfolgt dabei in gestochen scharfer HD Qualität mit 720 Pixeln. Wer Fotos aufnehmen möchte, führt dies mit einer Auflösung von 3 Megapixeln durch und erlebt eine einmalige Fluidität. Integrierte Webcams, welche standardmäßig in Laptops verbaut sind, können hier selten mithalten. Selbstverständlich ist auch ein Gespräch möglich, wofür ein integriertes Mikrofon sorgt. Hintergrundgeräusche erkennt die Webcam automatisch, woraufhin eine Filterung erfolgt. In puncto Kompatibilität sind sämtliche Windows-Versionen, sowie MacOS und ChromeOS unterstützt.

  • Einzelchats und große Videokonferenzen in HD-Qualität
  • Hohe Auflösung mit 720p für ein gestochen scharfes Bild
  • Aufnahme von Bildern mit 3 Megapixeln
  • Mikrofon überträgt die Stimme klar und deutlich, inkl. Filterung von Umgebungsgeräuschen

LOETAD Webcam mit 1080p und Mikrofon


Diese Webcam vom Hersteller LOETAD ist hochauflösend und nimmt Videos mit 1080p, beziehungsweise einer 2 Megapixel Videokamera auf. Zusätzlich kommen integrierte Mikrofone dazu, welche den Ton automatisch rauschunterdrückend übertragen. Insgesamt sind scharfe Bilder für Chats in Skype, aber auch Videoaufnahmen für beispielsweise YouTube-Channels möglich. Direkt nach dem Anschluss per USB-Kabel kann es auch schon losgehen. Kompatibel sind Systeme wie Windows 7, 8 und 10, sowie MacOS, Chrome OS oder Android. Dank automatischer Lichtkorrektur erfolgt die Anpassung der Helligkeit, falls ein Raum beispielsweise unzureichend ausgeleuchtet ist. Ein Universalclip an der HD Webcam von LOETAD arbeitet schnell und ist einfach an einem Laptop zu befestigen.

  • Full-HD Videochats und Aufnahmen für Skype, YouTube, etc.
  • Mikrofone mit automatischer Rauschunterdrückung
  • Kompatibel mit sämtlichen Betriebssystemen wie Windows, Mac
  • Universalclip zur Befestigung an Laptops

Vitade Webcam mit 1080p und Ringlicht


Im Gegensatz zu anderen herkömmlichen Webcams hebt sich das Modell von Vitade ein wenig ab. Denn es besitzt ein Ringlicht, welches mit drei Helligkeitsstufen arbeitet. Per Touch-Steuerung und Gesichtsoptimierungstechnologie erfolgt die Einstellung, um das Bild so gut wie möglich darzustellen. Das Licht dient der Professionalität, um Videoaufnahmen noch besser darzustellen. Zur Anwendung kommt eine Auflösung von 1080p, was HD entspricht. Auch hier wurde an die Lichtkorrektur gedacht, welche bei zu dunklen oder hellen Umgebungen eine automatische Korrektur vornimmt. Ein Echtzeit-Autofokus ist dazu in der Lage, noch mehr einzelne Details von einem Bild zu erfassen. Eine Einrichtung erfolgt in nur 5 Minuten, die Webcam ist mit sämtlichen Systemen kompatibel.

  • Eingebautes Ringlicht mit drei Helligkeitsstufen
  • Full HD Webcam mit 1080p
  • Erweiterte H.264 Codierung für eine automatische Komprimierung
  • Korrektur bei schlechten Lichtverhältnissen

Aiglam USB HD Kamera mit Mikrofon


Ab sofort machen Streaming und Videochats mit Freunden oder Bekannten doppelt so viel Spaß. Aiglam liefert eine hochwertige HD Webcam, welche mit 1080p arbeitet und gleichzeitig 30 Bilder pro Sekunde erfasst. Egal ob Nutzer Skype, Twitch, YouTube oder Facebook verwenden möchten – nahezu alle Dienste sind möglich. Nach einer Aufnahme ermöglicht die fortschrittliche Technologie mit H.264 eine Komprimierung. Somit haben hochzuladende Videos eine kleinere Größe, was Bandbreite und Zeit einspart. Das verbaute Mikrofon unterdrückt automatisch Umgebungsgeräusche, sodass ausschließlich die Stimme der sprechenden Person zu hören ist. Zudem sind ein praktischer Clip zur Befestigung und ein USB-Kabel verbaut. Installation, Einrichtung und Bedienung erweisen sich als recht komfortabel.

  • HD Webcam mit 1080p und 30 Bildern pro Sekunde
  • Hochwertiges Mikrofon zeichnet rauschreduzierend auf
  • USB-Kabel und 90° verstellbarer Clip
  • Einfache Installation und Bedienung

Webcam Test und weiterführende Informationen

webcamWo früher lediglich ein relativ unscharfes Bild zu sehen war, bieten HD Webcams heutzutage hochauflösende und gestochen scharfe Bilder. Videoauflösungen mit Full-HD oder sogar 2K ermöglichen 1:1 Videochats, bei denen selbst kleinste Details dargestellt werden. Wohnen Freunde oder Verwandte mehrere hundert Kilometer weit entfernt, ist es ein Kinderspiel sich zwischendurch live zu sehen. Selbst Gespräche sind dank verbautem Mikrofon kein Problem. Bei der Suche nach einer neuen Webcam kommen bei Interessenten einige Fragen auf. So unter anderem, was die automatische Rauschunterdrückung nützt und wie eigentlich der Anschluss an einem Computer erfolgt. Abhilfe schafft hierbei ein Webcam Test im Internet, bei dem angehende Kunden ausschließlich auf seriöse Portale zurückgreifen sollten. Diese zeichnen sich in erster Linie durch Objektivität und Neutralität aus. Unter andrem bietet die Stiftung Warentest derartige Testberichte. Hier schauen sich Mitarbeiter einzelne Webcams unter genauen Vorgaben und detailliert an.

Auf der anderen Seite kursieren im Internet allerdings auch häufig unseriöse Internetseiten, welche mit einem angeblich durchgeführten Webcam Test werben. Diesen gab es allerdings nie, weshalb von derartigen Websites klar abzuraten ist.

Auf dieser Seite finden Nutzer einen Ratgeber welcher keine Tests, sondern Vergleiche anbietet. Mithilfe derartiger Angaben besteht die Möglichkeit, eine passende Webcam für den eigenen Bedarf zu finden.

Webcam – Was ist das?

Der Begriff Webcam kommt in vielen Bereichen vor. Prinzipiell dient sie zur Übertragung von Live-Bildern und Videos, so beispielsweise aus einer bestimmten Region oder Großstädten. Über das Internet können sich Nutzer Webcamübertragungen aus der ganzen Welt ansehen, um zum Beispiel zu erfahren, wie in einer Gegend gerade das Wetter ist. Eine Webcam findet mittlerweile aber auch in privaten Haushalten Verwendung. Chatprogramme wie Skype ermöglichen sogenannte Videochats, bei denen sich zwei Personen live am Computer sehen, obwohl sie weit auseinander wohnen. Moderne Webcams arbeiten mit hohen Qualitätsstandards wie HD und sind sogar dazu in der Lage, per Mikrofon Stimmen aufzuzeichnen. Somit ist ein Gespräch über das Internet problemlos möglich.


Vorteile einer Webcam:

  • Chats mit direktem Blickkontakt, auch bei großer Entfernung
  • Zusätzlich Aufnahmefunktion von Bildern in hoher Auflösung
  • Aufnahme von Videos für Channels wie YouTube, Twitch und Co.
  • Mikrofon nimmt Ton auf oder überträgt diesen in Chats

Wie funktioniert eine Webcam?

Im Prinzip unterscheiden sich Webcams kaum von den Kameras, welche beispielsweise in Smartphones verbaut sind. Sie zeichnen ein digitales Bild auf und übertragen es im Anschluss mittels Programm auf die gegenüberliegende Seite. Zusätzlich zum Bild sind Webcams auch dazu in der Lage, Ton zu übertragen.

Kaufberatung – das gilt es beim Webcam kaufen zu beachten

Im Folgenden sind wichtige Kriterien und Merkmale aufgeführt, welche bei einem Webcam Kauf entscheidend sein können:

Auflösung von Videos

Ein Blick auf die Auflösung zeigt, mit wie vielen Bildpunkten eine Webcam arbeitet. Mittlerweile ist ein Großteil aller Webcams mit HD ausgestattet. Dabei handelt es sich um das bekannte High Definition, was für gestochen scharfe Bilder steht.

Unter anderem stehen zur Auswahl:

  • HD-Ready: 1.280 x 780 Pixel
  • Full HD: 1.920 x 1.080 Pixel
  • 2K: 2.048 x 1.536

Auflösung von Fotos

webcam kaufenMöchten Interessenten neben Video Chats mit ihrer neuen Webcam auch Fotos aufnehmen, ist dringend ein Blick auf die Auflösung von Fotos zu werfen.

Je nach Hersteller und Modell sind unterschiedliche Auflösungen möglich:

  • 2 Megapixel
  • 3,2 Megapixel
  • 5 Megapixel
  • 5,7 Megapixel
  • 8 Megapixel
  • 15 Megapixel

Anschlüsse

Der Großteil aller Webcams wird über USB-Kabel mit dem Computer verbunden. Dabei kommt häufig USB 2.0 zum Einsatz. Dies reicht aus, um Bild und Ton gleichzeitig zu übertragen.

Halterung

Je nachdem, wo eine Webcam Verwendung findet, ist eine Halterung hilfreich. Zum Beispiel dann, wenn sie auf die obere Klappe von einem Laptop aufgesteckt werden soll. Hier hat sie festen Halt und kann weder herunterfallen, noch verrutschen.


Fazit

Moderne Webcams sind mit vielen tollen Funktionen ausgestattet und bieten die Möglichkeit, Videochats und Aufnahmen durchzuführen. Standards wie HD zeigen das Bild in einer hohen Qualität, Lichtsensoren passen die Helligkeit automatisch an. Somit erfolgt eine automatische Korrektur, falls die Darstellung zu dunkel oder hell erfolgt.

Dank integrierten Mikrofonen lassen sich sogar Gespräche führen, wobei spezielle Filter die Geräusche aus der Umgebung herausfiltern. Mit einer Halterung erhält die Webcam auf einem Laptop festen Halt und kann dort weder herunterfallen, noch verrutschen. Wichtig ist der Blick auf die Schnittstelle und Kompatibilität mit Betriebssystemen. Ein Großteil aller Webcams erkennt automatisch Windows, macOS und Android. Installation und Bedienung sind schnell sowie einfach erledigt.

War dieser Vergleich hilfreich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Noch ohne Bewertungen
Loading...

Weitere interessante Vergleiche

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.