REZEPT
Erbsen-Kokos-Suppe
SEHR EINFACH
30 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Erbsen gehören zu den am meisten unterschätzten Gemüsesorten. Frisch vom Feld werden sie im Handel so gut wie nie angeboten, weil es Mühe macht, die grünen Kügelchen aus den Schoten zu schälen und wohl auch, weil ihre kurze Saison nur von Juli bis September dauert. Dafür gibt es sie tiefgekühlt in guter Qualität. Ihr süßlicher Eigengeschmack harmoniert bestens mit den exotischen Aromen von Kokos, Limetten und Ingwer.

Zuerst die Zwiebel, die Knoblauchzehe und den Ingwer schälen, dann alles fein hacken und zusammen mit etwas Öl in einem Suppentopf anschwitzen. 

Die aufgetauten Erbsen dazu in den Topf geben und ebenfalls kurz anbraten. Anschließend mit der Kokosmilch ablöschen und etwas Wasser hinzugießen. Für etwa 15 Minuten köcheln lassen. 

Nach der Garzeit der Erbsen die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren, je nach gewünschter Konsistenz eventuell noch etwas Wasser dazuleeren und nochmals aufkochen. 

Zum Schluss mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Zum Schluss mit einem Spritzer Limettensaft verfeinern und heiß servieren. 

Wer will, kann die Suppe noch mit etwas frischer Minze garnieren, denn diese sorgt für eine besondere Frische. 

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
500
g
Erbsen (tiefgekühlt)
1
Stk
Zwiebel
1
Dose
Kokosmilch
1
Stk
Ingwer (ca. 1 cm)
1
Stk
Knoblauchzehe
1
Spr
Limettensaft
Etwas
Öl
100
ml
Wasser
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer aus der Mühle
KATEGORIEN
Suppen
Leichte Kost
ALLERGENE
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol