REZEPT
Salzburger Nockerln
MITTEL
30 MINZUBEREITUNGSZEIT
ZUBEREITUNG

„Nichts als süße Luft“ - so werden die berühmten soufflierten Hügel aus Ei und Zucker gern ironisch beschrieben. Tatsächlich ist die flaumige Leichtigkeit ihr wichtigstes Kennzeichen. Erfunden wurde das Gericht irgendwann um 1600 von Simone Alt, der Lebensgefährtin des Erzbischofs (ja, genau) Wolf Dietrich. Angeblich sollen die drei Nocken den Mönchsberg, den Gaisberg und den Kapuzinerberg symbolisieren.

Backrohr auf 220° C vorheizen.

Dotter schaumig rühren. Das glatte Mehl, das Stärkemehl und den Zitronenabrieb rasch einrühren. Eiklar zu Schnee schlagen und zuletzt mit Kristallzucker sowie mit Vanillezucker zu sehr steifem Schnee aufschlagen.

Butter und Schlagobers in eine hitzebeständige Pfanne (am besten eine Glaspfanne) geben und ins Backrohr stellen.

Wenn die Butter geschmolzen ist (nach ca. 5 Minuten), den Schnee vorsichtig unter die Dottermasse heben. Mit einem großen Löffel drei Nocken formen und nebeneinander auf die Pfanne setzen. Ins Rohr schieben und ca. 6 Minuten backen. Die Salzburger Nockerln sollen an der Oberfläche gebräunt, aber im Inneren cremig-flaumig sein.

Zum Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Die Beerenmarmelade mit Zitronensaft und Zucker abschmecken, danach gesondert dazu reichen.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
3
Stk
Eidotter
20
g
Mehl (glatt)
15
g
Stärkemehl
Etwas
Abrieb von ½ Bio-Zitrone
5
Stk
Eiklar
50
g
Kristallzucker
1
Pkg
Vanillezucker
25
g
Butter
100
ml
Schlagobers
Etwas
Zitronensaft (und Zucker zum Abschmecken)
Etwas
Staubzucker (zum Bestreuen)
12
EL
Beerenmarmelade (Himbeeren, Ribiseln etc.)
KATEGORIEN
Backen & Süßspeisen
ALLERGENE
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. März 2021
Wetter Symbol