12.02.2008 14:26 |

"Meine Hündchen"

Dolly Parton: Tour-Absage wegen ihrer Brüste

Fans der US-Countrylegende Dolly Parton müssen für ein paar Wochen auf ihr Idol verzichten. Die 62-Jährige hat ihre ab Ende Februar geplante Tournee durch die Vereinigten Staaten verschoben – wegen ihrer großen Brüste.

Wegen einer schmerzhaften Rückenverletzung hätten die Ärzte ihr empfohlen, eine sechs-bis achtwöchige Auszeit zu nehmen, erklärte Parton auf ihrer Website.

"Ich weiß, ich habe mir ein Bein ausgerissen, um meine neue CD 'Backwoods Barbie' und die Welttournee zusammenzustellen. Aber wenn Sie diese beiden Hündchen herumtragen müssten, würden sie auch Rückenschmerzen bekommen", so Parton. Sie werde aber in wenigen Wochen "so gut wie neu" sein.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.